Wie plant man einen effizienten Sommerurlaub für Kinder?

So planen Sie einen produktiven Sommerurlaub für Kinder
So planen Sie einen produktiven Sommerurlaub für Kinder

Die Sommerferien haben für Schüler begonnen, die die Ausbildung mit den Schwierigkeiten, die die Pandemie mit sich brachte, hinter sich gelassen haben. Wenn in den Sommerferien Spaß und zusätzliche Kursergänzungen im Gleichgewicht gehalten werden, trägt dies zur schulischen Selbststärkung und Vorbereitung auf das neue Semester bei, so Experten.

Der spezialisierte klinische Psychologe Duygu Barlas vom NP Feneryolu Medical Center der Universität Üsküdar beriet Eltern, damit Kinder ihre Sommerferien produktiv verbringen können.

Konzentrieren Sie sich auf das psychische Wohlbefinden der Kinder

Duygu Barlas drückte aus, dass für Kinder, Schulpersonal und Eltern im Vergleich zu den Vorjahren eine sehr schwierige Zeit vergangen ist, wenn man ein Bildungsjahr im Schatten der Pandemie verbringt, und sagte: „Kinder und Eltern sind zum ersten Mal nach einer anderen in den Urlaub gefahren Bildungszeit. Die Angst vor der Pandemie sowie die Überraschungs- und Wutgefühle, die durch ein anderes Bildungssystem hervorgerufen wurden, führten dazu, dass Kinder und Erwachsene viele Emotionen gleichzeitig erlebten. Daher empfehlen wir, sich 1-2 Wochen auf das psychische Wohlbefinden der Kinder zu konzentrieren, bevor sie nach Schulschließung an einen akademischen Kurs oder Privatunterricht verwiesen werden.“ sagte.

Naturaktivitäten und Kulturreisen können geplant werden

Duygu Barlas betonte die Bedeutung der Kommunikation unter Gleichaltrigen und führte ihre Worte fort, indem sie vorschlug, dass lustige Aktivitäten unter Berücksichtigung der Wünsche und Fähigkeiten des Kindes geplant werden sollten:

„In dieser Zeit sollten vor allem Kinder, deren Bewegungs- und Sozialisationsbereiche eingeengt sind, unter Berücksichtigung der Pandemie-Einschränkungen mit Gleichaltrigen kontaktiert werden. Naturaktivitäten und kulturelle Ausflüge können mit Gleichaltrigen geplant werden. Nachdem sich der emotionale Zustand des Kindes stabilisiert hat und eine schulische Förderung beschlossen wird, können in bestimmten Zeitabständen, insbesondere am Vormittag, zusätzliche Kursverstärkungen vorgenommen werden. Es ist jedoch sehr wichtig, dass diese Situation nicht intensiv ist und mit lustigen Aktivitäten ausgeglichen wird. Dies trägt zur Entspannung des Kindes bei, stärkt sich akademisch und bereitet sich auf die neue Zeit vor.“

Die Schulordnung sollte kurz vor Ende der Ferien beginnen.

Der spezialisierte klinische Psychologe Duygu Barlas sagte: „Trotz der Situation, in der die Schulen in der neuen Zeit mit dem Präsenzunterricht beginnen, wird es für Familien von Vorteil sein, gegen Ende des Sommers Bildschirmbeschränkungen einzuführen, die Kommunikation mit Klassenkameraden zu verbessern und den Schlaf zu regulieren und Wachzeiten während der Schulzeit.“ sagte.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen