Die Hashimoto-Krankheit verursacht viele Probleme von Müdigkeit bis Anämie!

Die Hasimato-Krankheit verursacht viele Probleme von Müdigkeit bis hin zu Anämie
Die Hashimoto-Krankheit verursacht viele Probleme von Müdigkeit bis Anämie!

Facharzt für Allgemeinchirurgie Op. DR. Salim Balin informierte über das Thema. Hashimoto ist eine Erkrankung des Immunsystems (Autoimmunkrankheit), bei der das Immunsystem die Schilddrüse angreift und diesen Teil schädigt. Dies kann zu einer Entzündung der Schilddrüse führen. Es führt auch zu einer Unfähigkeit, genügend Schilddrüsenhormon (Hypothyreose) zu produzieren Hypothyreose wirkt sich auf viele Systeme im Körper aus und führt zu einer Verlangsamung.

Obwohl Hashimoto häufiger bei Frauen auftritt, kann es bei Männern und Frauen jeden Alters auftreten.

Was sind die Symptome der Hashimoto-Krankheit?

Blutarmut, Müdigkeit, Depression, Haarausfall, starke Erkältung, unregelmäßige Menstruation, ungeklärte Gewichtszunahme, Kälteunverträglichkeit, Zungenwachstum, Nagelbruch, Vergesslichkeit, trockene Haut, Hautverdickung…

In jüngster Zeit hat die Niedrigdosis-Lasertherapie (LLLT = Low Level Laser Therapy) vielversprechende Ergebnisse bei der Behandlung der Hashimoto-Krankheit gezeigt.

Der Wirkungsmechanismus dieser Behandlung besteht darin, die Durchblutung des Schilddrüsengewebes zu erhöhen und die chronische Entzündung (Entzündung) zu reduzieren, wodurch die Schädigung der Zellen minimiert und die Hormonproduktionskapazität erhöht wird.

Diese Behandlung kann jedoch nicht bei Personen mit Schilddrüsenkrebs, Personen, die sich einer Behandlung mit radioaktivem Jod unterzogen haben, und Personen, deren Schilddrüsengewebe chirurgisch entfernt wurde, angewendet werden.

Kuss. DR. Salim Balin sagte: „Die LLLT-Behandlung ist eine komfortable Anwendung ohne Nebenwirkungen, einfach anzuwenden und mit kurzer Eingriffszeit. Dank dieser Methode gehen die Beschwerden der Patienten zurück und es wird beobachtet, dass einige ihrer Beschwerden behoben werden. Während dieser Zeit ist wiederum zu sehen, dass der Bedarf an Schilddrüsenmedikamenten entweder abnimmt oder vollständig verschwindet. Bei Patienten mit der Hasimoto-Krankheit können wir sagen, dass das für die Person geeignete Ernährungsprogramm zusammen mit der Laserbehandlung und der Mikronährstoffversorgung durch den Arzt, den sie befolgen, bei Patienten, die Stress kontrollieren und den Schlaf aufrechterhalten können, noch effektiver sind Muster.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen