Step by Emirates beschleunigt den Check-in am Flughafen Dubai

Der Schritt zur Beschleunigung des Check-in-Prozesses am Flughafen Dubai von Emirates
Step by Emirates beschleunigt den Check-in am Flughafen Dubai

Emirates bietet in Zusammenarbeit mit der Generaldirektion für Wohnsitz und Ausländer in Dubai (DDRFA) jetzt internationalen Passagieren die Möglichkeit, den Check-in-Prozess am Flughafen zu beschleunigen, indem sie die Verwendung biometrischer Daten akzeptieren.

Die Vereinbarung wurde von Seiner Hoheit Generalleutnant Mohamed Ahmed Al Marri, Generaldirektor der DDRFA in Dubai, und Adel Al Redha, Chief Operating Officer von Emirates, in Anwesenheit mehrerer hochrangiger Beamter beider Seiten unterzeichnet.

Die strategische Partnerschaft zwischen der DDRFA und Emirates ist die erste ihrer Art weltweit und stellt eine Anstrengung dar, die innovativen und digital gesteuerten Reiseerlebnisse der Dubai-Besucher weiter zu verbessern. Die Vereinbarung verbessert die Verfahren der Passagierabfertigung im Terminal 3 des Dubai International Airport und ermöglicht eine schnellere und effizientere Nutzung des Flughafens für Passagiere mit Anschlussflügen und Ankunft in Dubai als Endziel.

Seine Hoheit Generalleutnant Mohammed Al-Marri sagte: „Diese Vereinbarung bietet mehr Dienstleistungen für Passagiere. Dubai ist eines der attraktivsten Reiseziele der Welt und bereits im Jahr 2022 kamen mehr als 8 Millionen Touristen in die Stadt. Wir unterstützen unsere wichtigsten Partner weiterhin, indem wir erstklassige Dienstleistungen anbieten, während wir nach Exzellenz und Innovation streben, um Dubais Position als führendes globales Geschäftszentrum und Tourismusziel auszubauen.“

Adel Al Redha hob die Bedeutung und den Wert dieser Vereinbarung hervor: „Emirates investiert kontinuierlich in die Verbesserung des Kundenerlebnisses, und wir danken GDFRA für den Ausbau der Zusammenarbeit, Kommunikation und Koordination, die den Diensten von Emirates einen neuen Wert verleihen und es unseren internationalen Passagieren ermöglichen, besser zu fliegen. ”

Mithilfe biometrischer Erkennungstechnologien und der vorbelegten biometrischen Datenbank von GDRFA zur Identifizierung von Passagieren an mehreren Flughafenstandorten sind Passagiere viel mehr als nur Check-in-, Lounge-, Boarding- und Einwanderungsabfertigungsprozesse im Terminal 3 des Flughafens Dubai, da Systeme mit künstlicher Intelligenz die einzigartigen Gesichtszüge der Passagiere erkennen ... sie können schnell gehen. und sich mit ihren Pässen zur sofortigen Authentifizierung verbinden. Der Service, der bisher nur von Einwohnern der VAE und Bürgern der Länder des Persischen Golfs genutzt wurde, wird 2023 für ausländische Passagiere verfügbar sein, die beim Self-Service-Check-in von Emirates mit wenigen Klicks eine offizielle Bestätigung über die Emirates-App vorlegen. an Kiosken oder persönlich an den Check-in-Schaltern von Emirates.

Emirates-Kunden können auf viele andere Arten schnell und problemlos reisen:

Nutzen Sie die Emirates-App weltweit

Passagiere werden ermutigt, die Emirates-App auf ihr Mobiltelefon herunterzuladen, um alle Fluginformationen zur Hand zu haben. Benutzer können jetzt ihr Gepäck verfolgen, Flüge buchen und ändern, digitale Bordkarten für die meisten Reiseziele herunterladen, überprüfen, welche Mahlzeiten an Bord serviert werden, einen Chauffeurservice buchen und sogar Filme vorab auswählen und planen, die sie sich ansehen möchten. -Flugspaß Eis.

Weltweiter Online-Check-in

Alle Passagiere können 48 Stunden vor Abflug direkt online auf emirates.com einchecken. Mit nur wenigen Klicks können sie ihren Sitzplatz und ihre bevorzugte Mahlzeit auswählen und Last-Minute-Upgrades nutzen. Am Flughafen können Sie Ihr Gepäck ganz einfach an speziellen Gepäckkontrollschaltern abgeben und Ihre digitale Bordkarte herunterladen.

Gepäcklieferung am Abend vor der Reise

Passagiere können 24 Stunden vor Abflug einchecken und ihr Gepäck am Flughafen abgeben, wenn sie von Dubai abfliegen, oder 12 Stunden vor Abflug für Flüge in die USA und nach Tel Aviv, kommen dann am Flughafen an und begeben sich direkt zur Einwanderungskontrolle.

Home-Check-in-Service

Bequem von zu Hause aus bei Emirates einzuchecken ist ein Service von Emirates, der von DUBZ in Dubai und Sharjah angeboten wird. Während die DUBZ-Agenten beim Kunden zu Hause, im Hotel oder im Büro den Check-in-Vorgang abschließen und sein Gepäck zum Flugzeug bringen, haben die Passagiere den Rest des Tages eine angenehme Zeit und passieren dann schnell den Flughafen. Buchen und bezahlen Sie den Service mindestens 24 Stunden vor Abflug und checken Sie am Flughafen bis zu sechs Stunden vor Abflug ein.

Selbstbedienungs-Check-in-Automaten in Dubai

Die Self-Service-Check-in-Automaten von Emirates sind eine schnelle und einfache Option am Dubai International Airport. Passagiere können den Anweisungen auf dem Touch-Kiosk folgen oder den Touch-Kiosk mit ihrem Mobiltelefon steuern, um den Check-in-Vorgang abzuschließen. Es ist auch möglich, einen speziellen Bereich zu nutzen, um die Route zu sehen, einen Sitzplatz auszuwählen und Gepäck aufzubewahren, wenn Sie online eingecheckt haben.

Profitieren Sie von den besten biometrischen Lösungen in Dubai

Im Jahr 2023 können Emirates-Passagiere die Verwendung biometrischer Daten an Emirates-Self-Service-Check-in-Automaten oder an Emirates-Check-in-Schaltern persönlich mit einem Klick in der Emirates-App zulassen. Damit können sie an mehreren Standorten im Terminal 3 des Dubai International Airport stets kontaktlosen und schnellen Service genießen – Check-in-Schalter, Lounges, Boarding- und Immigrationsabteilungen sind mit zeitsparenden biometrischen Innovationen ausgestattet.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen