İBB hat die erste Weizenernte auf leerem Land gemacht

ibb machte die erste Weizenernte auf leerem Land
ibb machte die erste Weizenernte auf leerem Land

Die Stadtverwaltung Istanbul hat den Weizen geerntet, den sie seit Jahren auf unbebauten Flächen anbaut. Der Weizen, der zum ersten Mal auf einem brachliegenden 180-Dekar-Land angebaut wird, wird nach dem Mahlen in der Mehlfabrik an Bedürftige in Istanbul geliefert. Das nach der Ernte anfallende Stroh und die während des Mahlens gewonnene Kleie werden zur Fütterung der Pferde auf den Inseln verwendet.

Ein weiterer wichtiger Schritt wurde getan, um die landwirtschaftliche Produktion in Istanbul zu steigern, die frei werdenden landwirtschaftlichen Flächen zu nutzen und die Stadt autark zu machen.

Im November letzten Jahres wurde erstmals Brotweizen auf 180 Dekader seit vielen Jahren brachliegender landwirtschaftlicher Nutzfläche angebaut. Das Mehl, das aus dem in diesem Jahr geernteten Weizen gewonnen wird, wird an die Direktion für soziale Dienste geliefert und an die bedürftigen Bürger geliefert. Das aus der Ernte gewonnene Stroh und die Kleie werden an den Veterinärdienst geschickt, damit die Pferde auf den Inseln gefüttert werden können. Ali Murat Erdem, stellvertretender Direktor für Landwirtschaft und Fischerei, der zum ersten Mal an der Ernte teilnahm; Er sagte, dass sie bei der Bewertung der ungenutzten Flächen ein Beispiel für den Landwirt sein wollten.

ZWEI KG MEHL WERDEN VERTEILT

Um die landwirtschaftliche Produktion zu fördern und die Bedeutung der Landwirtschaft in Istanbul zu demonstrieren, wurde im November 2020 erstmals Brotweizen angebaut. Die Düngung der Pflanze, die auf einer Fläche von 180 Dekar in Pendik Kurna durchgeführt wurde, wurde im ersten Frühjahr abgeschlossen und das Unkraut besprüht. Im Juli erfolgte die erste Ernte mit einem Mähdrescher. Ali Murat Erdem, stellvertretender Direktor für Landwirtschaft und Fischerei, sagte, dass Ackerland bis heute nur einen Namen habe, und sagte, dass die aus der Ernte gewonnene Ernte an die Direktion für Sozialdienste geschickt werde, um sie den Bürgern in zwei -Kilogramm-Pakete nach der Verarbeitung in der Mehlfabrik.

PFERDE AUF DEN INSELN WERDEN NICHT VERGESSEN

IMM, das nicht nur die landwirtschaftlichen Flächen zum Leben erwecken, sondern auch vom gesamten Betriebsprozess profitieren möchte, wird auch die Pferde auf den Inseln ernährungsphysiologisch unterstützen. Während das bei der Ernte gewonnene Stroh in Form von Ballen aufbereitet wird, wird die beim Mahlen entstehende Kleie dazugegeben und der Direktion Veterinärdienst zugeführt. Ali Murat Erdem erklärte, dass alle Einheiten der Gemeinde gemeinsam und koordiniert im Namen der Bürger handeln, sagte Ali Murat Erdem, dass sie durch die Bewertung der leeren landwirtschaftlichen Flächen sowohl die Bewohner von Istanbul unterstützen als auch den Bauern ein Beispiel geben wollen.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen