2 Beschäftigte im Gesundheitswesen erleben alle 3 Stunden Gewalt

jede Stunde ist ein Gesundheitspersonal Gewalt ausgesetzt
jede Stunde ist ein Gesundheitspersonal Gewalt ausgesetzt

Gamze Akkuş İlgezdi, stellvertretender Vorsitzender der Republikanischen Volkspartei und Abgeordneter von Istanbul, erklärte, dass die Gewalt im Gesundheitswesen von Tag zu Tag zunimmt und sagte: „In der White Code-Anwendung, die am 1. Fälle traten bis zum 2012 auf. Demnach waren 01 Beschäftigte im Gesundheitswesen pro Monat, 2021 pro Tag und 110 pro Stunde Gewalt ausgesetzt.“

Gamze Akkuş İlgezdi, stellvertretender Vorsitzender des CHP für Öffentlichkeitsarbeit, Gesundheit, Kultur und Kunst, erinnerte daran, dass in der Antwort auf die Informationsbeschaffung an Gesundheitsminister Fahrettin Koca nur die Gesamtzahl der weißen Codes angegeben wurde: die Jahre, um die Dimensionen der Zunahme der Gewalt aufzudecken. Es reichte jedoch aus, die Gesamtzahl anzugeben.“

Akkuş İlgezdi von CHP erklärte, dass schwere Sanktionen für Gewalt im Gesundheitswesen notwendig seien: „Heute hat Qualität die Quantität im Gesundheitswesen ersetzt. In einem System, in dem 5 Minuten pro Prüfung vergeben werden, kann nicht von Qualität gesprochen werden. Infolgedessen wurden Ärzte zum Hauptthema von Wut und Gewalt. Denn Patienten finden nicht die Bürokraten, die das System aufbauen, sondern die Ärzte, die es umsetzen müssen.“

Auch der vom stellvertretenden Vorsitzenden Gamze Akkuş İlgezdi im Oktober 2019 vorgelegte parlamentarische Forschungsvorschlag zur Untersuchung der Gewalt gegen Beschäftigte im Gesundheitswesen wurde von AKP-Stimmen abgelehnt.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen