Angebot-Nachfrage-Ungleichgewicht im Wohnungsbau löst Preiserhöhung aus

Angebot-Nachfrage-Ungleichgewicht im Wohnungsbau löst Preisanstieg aus
Angebot-Nachfrage-Ungleichgewicht im Wohnungsbau löst Preiserhöhung aus

Seyhun Acar, Makler des Masse Real Estate Office, erklärte, dass die hohe Inflation die Preise für Baumaterialien und Grundstücke in die Höhe getrieben habe; Er sagte, dass diese Situation das Gleichgewicht von Angebot und Nachfrage stört.

Acar stellte fest, dass die Nachfrage nach Wohnraum trotz der rückläufigen Produktion von Häusern von Tag zu Tag steigt, und wies darauf hin, dass die Haus- und Büropreise in den letzten ein oder zwei Jahren exponentiell gestiegen sind.

Seyhun Acar betonte, dass die wachsende Bevölkerung und Ehen die Nachfrage nach Wohnraum am Leben erhalten, und sagte: „Die Zahl der Ehen im Jahr 2021 betrug 561. Die Zahlen für 2022 wurden noch nicht bekannt gegeben, aber 2023 wird nicht darunter liegen. Es kann sogar zu hoch gehen. Rechnet man den Bevölkerungswachstumseffekt hinzu, beträgt die Zunahme der Eheschließungen rund 17 %, und die Zahl der im Jahr 2022 genehmigten Wohnungen geht um 32 % zurück. Das heißt, einer erhöht sich um 17 % und der andere verringert sich um 32 %. Die Angebots-Nachfrage-Balance ist in Ordnung. Andererseits wird kein neues Land produziert. Wer ein neues Haus kaufen will, muss bei der steigenden Bevölkerungszahl wegen der Preise weiter mieten. Die hohe Nachfrage nach Mietobjekten hat auch die Mietpreise stark in die Höhe getrieben. Dieser steigende Trend wird sich fortsetzen“, sagte er.

WOHNUNGSNACHFRAGE HÄLT AN

Acar stellte fest, dass İzmir auch Nachfrage und Einwanderung von außerhalb der Stadt erhält, und fuhr fort: „Menschen aus der ganzen Türkei, insbesondere aus Istanbul, kaufen und mieten Häuser in İzmir, um sowohl als Investition als auch als Wohnsitz zu dienen. Izmir ist inzwischen zu einem Anziehungspunkt geworden. Die demografische Struktur der Stadt, das Klima, die Verkehrsmöglichkeiten und die Nähe zu Ferienzentren ziehen Menschen an. Istanbuler Investoren haben in den letzten 3-4 Jahren Residenzen im Villenstil in Urla, Seferihisar und Çeşme bevorzugt, und sie tun dies auch weiterhin.

Investoren in Izmir bevorzugten auch Regionen mit solidem Boden. Je nach Standort in Izmir sind die Grundstücks- und Hauskosten stark gestiegen. Die Menschen bevorzugen jetzt Orte in der Nähe des Zentrums wie Menemen, Torbalı und Ulukent. als Stadtteil von New Manhattan bezeichnet BayraklıAuf der anderen Seite laufen sehr große Projekte weiter. Wenn diese abgeschlossen sind Bayraklıwird der leuchtende Stern der Geschäftswelt und İzmirs sein. BayraklıLuxusbüros und Residenzen in , konnten vor 5 Jahren keine Mieter finden. Jetzt, da es keinen Bürobau mehr gibt und die Zuwanderung aus dem Ausland anhält, ist eine große Nachfrage nach gewerblichen Büros zu verzeichnen. Im Vergleich zum Vorjahr gab es eine Steigerung von bis zu hundert Prozent. Unternehmen aus Istanbul und Ankara BayraklıSie haben auch Schwierigkeiten, ein Büro mit mindestens 150 m2 zu finden. Wenn kein neues Büro gebaut wird, werden auch die bestehenden geschätzt.“

PROFITABELSTES INVESTITIONSTOOL

Seyhun Acar bewertete Immobilien als die rentabelste Investition auf lange Sicht und sagte: „Andere Anlageinstrumente stellen die Menschen heute nicht zufrieden. In letzter Zeit sind die Immobilienzahlen rasant gestiegen, und es hat begonnen, sich zum sichersten Hafen zu entwickeln, nämlich Immobilien. Verkäufe an Ausländer in Izmir hatten keinen großen Einfluss auf den Preisanstieg. Nicht so viele wie Istanbul und Antalya. Die Russen machen meistens Jahresmieten. Jede Region von Izmir ist wertvoll. Land und Boden sind sehr wertvoll, weil sie nicht neu produziert werden können. Die Innenstadt darf bei diesem Job natürlich immer nicht fehlen. Es gibt alte Gebäude im Viertel Bornova Kazım Dirik, das am weitesten entwickelt ist und den Investoren in kurzer Zeit ein hohes Einkommen bietet, das zu einem Wohnzentrum geworden ist, das aus luxuriösen Hochhäusern besteht. Die Tatsache, dass es nur wenige Gehminuten von der Ege-Universität, der Yaşar-Universität, dem Forum Bornova und U-Bahn-Stationen entfernt ist, hat die Nachfrage in der Region weiter erhöht.“

Abschließend sagte Acar: „Als Masse Real Estate bieten wir weiterhin professionelle Lösungen für alle, die in İzmir investieren möchten, in Angelegenheiten wie Investitions- und Immobilienberatung, Verkauf, Vermietung, kostenlose Bewertung und Gewerbeflächen sowie Industriefabriken Verkauf."

Günceleme: 24/01/2023 11:40

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen