Internationales Mersin Citrus Festival inszenierte bunte Bilder

Getroffen beim Mersin Citrus Festival
Mersin Met beim Zitrusfest

Das 'International Mersin Citrus Festival', das dieses Jahr zum 8. Mal organisiert wurde, war Zeuge farbenfroher Szenen. Die Stände der Mersin Metropolitan Municipality und der von ihr unterstützten Hersteller erregten große Aufmerksamkeit bei dem Festival, an dem auch Menschen aus den umliegenden Städten sowie Mersin intensiv teilnahmen. Kekse mit Zitrusgeschmack wurden den Kindern, die zum Stand der Stadtverwaltung von Mersin kamen, von Mitarbeitern der Stadtverwaltung angeboten, während 1000 Zitronensetzlinge und 5 Packungen Zitronen von der Abteilung für landwirtschaftliche Dienstleistungen an die Bürger verteilt wurden.

Der Gouverneur von Mersin, Ali Hamza Pehlivan, besuchte auch den Feststand der Stadtverwaltung von Mersin und erhielt Informationen vom stellvertretenden Generalsekretär Serdal Gökayaz und dem Koordinator der Abteilung für kulturelle und soziale Angelegenheiten, Bengi İspir Özdülger.

Metropolgemeinde Mersin; Serdal Gökayaz, der stellvertretende Generalsekretär, wies darauf hin, dass es viele Punkte gibt, von der Einrichtung vor Ort bis zu den Ständen der Frauen, die Verkäufe tätigen wollen, und sagte, dass die Öffentlichkeit solche Organisationen mit dem Interesse empfängt, das sie zeigen.

Gökayaz: „Wir werden diese Veranstaltungen weiterhin organisieren und unterstützen“

Der stellvertretende Generalsekretär Serdal Gökayaz erklärte, dass solche Festivals für Städte von großer Bedeutung seien, und erklärte, dass diese Organisationen, in denen viele Veranstaltungen gemeinsam stattfinden, auch die negative Energie, die die Bürger während der Pandemie angesammelt haben, wirksam in positive umwandeln. Unter Hinweis darauf, dass dort letzte Woche auch das 1. Internationale Tarsus-Festival stattfand, sagte Gökayaz: „Diese Festivals bieten unseren Bürgern eine unglaubliche Gelegenheit, zusammenzukommen. Auch darüber freuen wir uns sehr. Ich kann ohne Weiteres sagen, dass die Stadtverwaltung von Mersin solche Veranstaltungen auch in der nächsten Zeit organisieren und unterstützen wird.“

„Dank dieser Stände erreichen wir ein breiteres Publikum“

Deniz Sümer, die auf dem Festival am „Producer Women's Stand“ der Mersin Metropolitan Municipality Verkäufe tätigte, sagte, dass sie sich sehr über ihre Teilnahme an solchen Veranstaltungen freue und sagte: „Wir freuen uns sehr, dass die Metropolitan Municipality an uns gedacht hat und einen solchen Stand eröffnet. Weil wir Frauen, die zu Hause produzieren, durch die Stände ein breiteres Publikum ansprechen und erreichen. Hier verdiene ich meinen Lebensunterhalt. Ich denke, es ist eine sehr gute Arbeit. Schließlich sind die Dinge, die unser Präsident für uns getan hat, sehr gut.“

„Wir haben die Möglichkeit, unsere lokalen Produkte zu bewerben“

Der Händler namens Efekan Akça, der von den Besuchern mit der von ihm hergestellten Orangen-Cezerye großen Beifall erhielt, sagte: „Ich bin sehr zufrieden mit dem Festival. Es war auch eine großartige Gelegenheit für uns, unsere Cezerye vorzustellen. Wir haben hier eine spezielle Orangen-Cezerye gemacht und die Nachfrage war sehr groß. Unsere Gemeinde bietet Menschen die Möglichkeit, für unsere lokalen Produkte zu werben. Die Marktbedingungen sind bereits da. Sie haben uns auch finanziell großartig unterstützt, was für das Wachstum unserer Marke sehr vorteilhaft war.“

„Ich möchte zu unserem Budget beitragen“

Die „Natural Soap“-Produzentin Tülin Evren, die sagte, dass sie zwei Kinder hat und dass ihre Ausgaben hoch seien, weil sie zur Schule gehen, sagte, dass die Stadtverwaltung von Mersin dank der Stände der Produzentenfrauen zur heimischen Wirtschaft beitrage. Evren sagte: „Wir machen unsere Produktionen zu Hause, wir haben keine Workshops. Da uns die Gemeinde bei solchen Veranstaltungen einen Platz zuweist, können wir unsere Produkte nur dort verkaufen. In diesem Sinne sind wir sehr zufrieden. Einer der größten Gründe für mich, hier einen Stand aufzubauen, ist natürlich der Verkauf. Meine Frau arbeitet, ich möchte sie unterstützen und zu unserem Budget beitragen“, sagte er.

„Metropolitan bringt uns mit dem Verbraucher zusammen“

Özlem Dağlıoğlu, die sagte, dass die Stände der Erzeugerinnen, die von der Stadtverwaltung eingerichtet wurden, einen großen Beitrag zur Förderung und zum Verkauf der von ihnen hergestellten Produkte leisteten, sagte: „Ich produziere und unterrichte weiterhin mit Freude. Im Moment gewinne ich Studenten und Kunden, indem ich hier Karten verteile. Metropolitan Municipality bringt uns mit dem Verbraucher zusammen. In dieser Hinsicht leistet unsere Gemeinde einen großen Beitrag für uns. Sie laden uns zu jeder Veranstaltung ein, was meiner Meinung nach ein großes Privileg für uns ist.“

„Alle unsere Wünsche und Erwartungen wurden erfüllt“

Tülay Pekol, eine weitere Produzentin, die feststellte, dass solche Festivals ihnen ein zusätzliches Einkommen verschaffen, sagte: „Mit dieser Gelegenheit, die das Metropolitan bietet, hatten wir die Möglichkeit, unsere eigenen Produkte zu verkaufen. Mit dem, was ich zu Hause produziere, trage ich zu meiner Familie bei. Alle unsere Wünsche und Erwartungen werden hier erfüllt. Ich verdiene meinen Lebensunterhalt mit den Möglichkeiten, die unsere Gemeinde uns gegeben hat“, sagte er.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen