TAI Flight Academy hat insgesamt 331 Piloten ausgebildet

tusas flight academy hat insgesamt Piloten ausgebildet
tusas flight academy hat insgesamt Piloten ausgebildet

Die Turkish Aerospace Industry Flight Academy, die einzige zugelassene Hubschrauberflugausbildungsakademie in der Türkei und seit 2010 tätig ist, hat in 11 Jahren 12 Flugstunden absolviert. Die Flight Academy, die seit 2010 29 zivile Pilotenlizenzen vergibt, hat insgesamt 331 Piloten ausgebildet.

Die vom Ministerium für Nationale Bildung und der Generaldirektion für Zivilluftfahrt autorisierte Flugakademie deckt die Anforderungen der Pilotenausbildung und der Ausbildung von zivilen Hubschrauberpiloten der von der türkischen Luft- und Raumfahrtindustrie hergestellten Hubschrauber ab. Die Flugakademie unterzieht Bewerber für Helikopterpiloten einer intensiven Theorie- und Flugausbildung.

Die Schulungen umfassen einen Kurs für die private Hubschrauberpilotenlizenz (PPL-H), einen Prüfungskurs, einen Kurs für eine kommerzielle Hubschrauberpilotenlizenz (CPL-H), einen modularen Kurs für eine kommerzielle Hubschrauberpilotenlizenz (CPL-H), einen Hubschrauberfluglehrer (FI-H) Kurs, Flugzeuge Type Rating Course, Night Flight Training (N-VFR) und Type Rating Instructor.

General Manager der türkischen Luft- und Raumfahrtindustrie Prof. DR. Die Temel Kotil Flight Academy sprach über ihre Vision und Aktivitäten wie folgt: „Wir wollen unsere Flight Academy zu einem Hubschrauber-Ausbildungszentrum nicht nur im Land, sondern auch in der ausländischen Region machen. Unser Ziel ist es, zur Entwicklung der zivilen Luftfahrt beizutragen und mit der Qualität der angebotenen Ausbildungen zu einer Weltmarke zu werden. In der kommenden Zeit planen wir, Pilotenausbildungen inklusive unserer Original-Flugzeuge ab der Grundstufe im In- und Ausland anzubieten.“

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen