Gram Equipment eröffnet seine neue Anlage in der Ägäischen Freizone

Gramm Equipment eröffnete seine neue Anlage in der Ägäischen Freizone
Gramm Equipment eröffnete seine neue Anlage in der Ägäischen Freizone

Das in Dänemark ansässige Unternehmen Gram Equipment, das der stärkste Akteur auf dem Weltmarkt in der Herstellung von Eiscreme-Massenproduktionsmaschinen ist, hat seine neue Anlage in der Ägäischen Freizone eröffnet. Gram Equipment, mit einem Anteil von 34 Prozent am Weltmarkt führend in seiner Branche, will mit der neuen Anlage, die es mit einer Investition von 1 Million Dollar in Betrieb genommen hat, zum Jahresende um 45 Prozent wachsen. Mit der neuen Einrichtung stieg die Mitarbeiterzahl des Unternehmens auf 110 Personen.

An der Eröffnungszeremonie in der neuen Produktionsstätte des Unternehmens in der Ägäischen Freizone nahmen der dänische Botschafter in Ankara Danny Annan, Mevlüde enay Satoğlu, Leiter der Ägäischen Freizone, Industrie und Technologie, İzmir Provinzleiter Engin Bişar, ESBAŞ Vorstandsvorsitzender Faruk Güler, Gram . teil Der Vorstandsvorsitzende von Equipment, Tom Wrensted, der General Manager von Gram Equipment Türkei, Özgür Seyhan, und viele Gäste und Mitarbeiter des Unternehmens nahmen daran teil.

Der Vorstandsvorsitzende von Gram Equipment, Tom Wrensted, sagte bei der Zeremonie, er sei froh, eine solche Einrichtung während der Pandemie eröffnen zu können. Wrensted betonte, dass das Unternehmen durch die Stärkung im Jahr 2020 die größte Leistung in seiner Geschichte gezeigt habe, erklärte, dass es 2021 trotz der Corona-Pandemie einen neuen Rekord brechen werde, und sagte: „Wir haben in den letzten 2 Jahren einen großen Durchbruch geschafft und wir sind erfolgreich unterwegs. Wir haben unsere Strategie 2023 erstellt. Dementsprechend haben wir ein ehrgeiziges Wachstumsziel. Auch die Kapazitäten von Gram Türkei müssen in den kommenden Jahren wachsen.

Auch Özgür Seyhan, General Manager von Gram Equipment Turkey, erklärte, dass ihre Unternehmen, die einen Weltmarktanteil von 34 Prozent in der Herstellung von Eismaschinen halten, ihre Kapazitäten erhöhen und ihre Wachstumszahlen in den kommenden Jahren auf ein höheres Niveau steigern werden . Seyhan sagte: „Wir erwarten ein Wachstum von 2021 Prozent bis Ende 45. Mit Technologie, Innovation, qualifizierter Beschäftigung und hoher Wertschöpfung unseres Unternehmens wollen wir ab 2020 Vorreiter des Maschinenbaus sein, der ab 4 nur noch einen Anteil von XNUMX% an der Branche hat.“

Seyhan betont, dass Gram Equipment Turkey derzeit mehr als 20 verschiedene Maschinentypen herstellen kann, die speziell für den Kunden entwickelt wurden: „Wir entwickeln, fertigen, testen und nehmen alle mittelschnelllaufenden Maschinen mit unseren lokalen Teams in Betrieb. Rostfreie Teile, die Hauptbestandteile von Eismaschinen, beziehen wir überwiegend von lokalen Lieferanten. Seit unserer Gründung haben wir mehr als 49 Einzelmaschinen, 400 Volllinien und 42 Teillinien für 31 Länder produziert.“

Der dänische Botschafter in Ankara, Danny Annan, erklärte hingegen, dass die neue Fazilität Dänemark und die Türkei noch näher bringen werde, und betonte, dass sie den stabilen bilateralen Handel zwischen den beiden Ländern auf 2 Milliarden Dollar steigern wollen Zunahme. Die Exporte der Türkei nach Dänemark konnten um 5 Prozent gesteigert werden. So etwas haben wir noch nie gesehen. Dies ist erst der Anfang. "In den kommenden Monaten und Jahren werden sich zwischen den beiden Ländern sehr gute Chancen ergeben", sagte er.

„ER MACHT UNS STOLZ“

ESBAS-Vorstandsvorsitzender Dr. Faruk Güler erinnerte daran, dass Gram Equipment seit 2015 in ESBAŞ tätig ist und teilte mit, dass die eröffnete Anlage eine Gesamtfläche von 6 Quadratmetern umfasst. DR. Faruk Güler sagte: „Als 844 Jahre altes Maschinenbauunternehmen führt Gram Equipment erfolgreiche Arbeiten in der Welt durch. Darüber hinaus ist es ein beneidenswertes Anliegen, in diesem Jahr 120 Prozent Wachstum anzustreben und diesen Erfolg weltweit zu verbreiten. Es hat uns stolz gemacht, ein solches Unternehmen in die Türkei, nach Izmir zu bringen und 45 Mitarbeiter zu beschäftigen.“ Er fügt hinzu, dass nicht nur die Beschäftigung, sondern auch die kommerzielle Dimension des Unternehmens wichtig ist, sagte Dr. Güler betonte, dass die Exporte auch Devisen in die Türkei bringen. Mevlüde Şenay Satoğlu, die Managerin der Freihandelszone der Ägäis, sagte auch, dass die Firma Gram Equipment sehr wichtige Produktionen herstellt, und drückte ihre Zufriedenheit mit der neuen Investition des Unternehmens aus.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen