Der Wettbewerb Teknofest Robotaksi für Personenautonome Fahrzeuge hat begonnen!

Der Wettbewerb teknofest robotaksi für autonome Passagierfahrzeuge hat begonnen
Der Wettbewerb teknofest robotaksi für autonome Passagierfahrzeuge hat begonnen

Im Rahmen des Luftfahrt-, Raumfahrt- und Technologiefestivals TEKNOFEST startete auf der im Gebze-Bilişim-Tal angelegten Strecke der Robotaksi-Wettbewerb für Pkw-Autonome Fahrzeuge, der die Technologieentwicklungsaktivitäten im Bereich unbemannter Fahrzeuge unterstützen soll.

Im Rahmen des TEKNOFEST Aviation, Space and Technology Festival, dem spannenden Abenteuer der Teams, die die Software der von ihnen produzierten Fahrzeuge mit eigenen Ideen im Robotaxi-Passenger Autonomous Vehicle Competition, der unter der Leitung von Informatics Valley organisiert wurde, vervollständigten, HAVELSAN und TÜBİTAK begannen. Präsident der Rüstungsindustrie Prof. DR. İsmail Demir, Vorsitzender der Industriekammer Kocaeli und Vorstandsmitglied von Informatics Valley Ayhan Zeytinoğlu, HAVELSAN General Manager Dr. Mehmet Akif Nacar und TÜBİTAK-Vizepräsident Prof. DR. Ahmet Yozgatlıgil teilte die Begeisterung des Wettbewerbs unter den Jugendlichen. Die Teams nacheinander besuchen, Mr. Demir hörte sich die Erfahrungen der Studenten während des Vorbereitungsprozesses an und informierte sich über die technischen Eigenschaften der von ihnen entworfenen Fahrzeuge. Unter den 146 beworbenen Teams, an denen Schüler, Studenten und Absolventen teilnahmen, werden 31 Teams, die sich für das Finale qualifiziert haben, nach langer Vorbereitung mit ihren selbstfahrenden Autos auf die Strecke fahren. Der bis zum 17. September andauernde Wettbewerb findet in einem spannenden Umfeld statt, in dem alle Teams ihre Fahrzeuge im Rahmen von Verkehrszeichen und festgelegten Wettbewerbsregeln autonom auf der Teststrecke fahren können.

Die Zukunft der Türkei ist rosig…

Präsident der Verteidigungsindustrie Prof., der die Arbeit der Jugendlichen vor Ort begutachtete und allen Teams zu ihren Erfolgen bei autonomen Fahrzeugtechnologien gratulierte. DR. İsmail Demir sagte: „Die Teams hier haben eine aufregende Leistung erbracht. Wir sehen, dass jeder Student eine einzigartige Erfahrung in den Wettbewerbsbereichen hat. Es macht uns stolz zu sehen, dass unsere Freunde, die als Team in verschiedene Zweige aufgeteilt sind, in der Gesellschaft von beratenden Lehrern zusammenkommen. Hier ist das Produkt, der Wettbewerb selbst ein physisches Ereignis, aber der Geist und die Atmosphäre sind etwas anderes. Dies hier zu spüren, schafft für uns einen eigenen Mehrwert. Um diese auszulösen, ist es sehr wichtig, eine Wettkampfatmosphäre, ein Ziel zu zeigen und darauf zuzugehen. Das Wichtigste ist, wichtige Erfahrungen zu sammeln, was wir auf dem Weg zu diesem Ziel tun sollten, welche Vorkehrungen wir treffen und wie wir vorgehen sollten. Während wir mit unseren Freunden sprachen, konzentrierten wir uns auf die Verbreitung dieser Bemühungen. Wir werden uns weiterhin unterstützen, diesen Einsatz unserer jungen Leute zu honorieren.“ die Sätze verwendet.

Fahrerlose Autos der Zukunft werden auf die Strecke gefahren

Der Beitrag und die Bedeutung autonomer Fahrzeuge, die menschliche Fehler im Verkehr minimieren, zur Verkehrssicherheit nimmt von Tag zu Tag zu. Bei dem Wettbewerb, der die Entwicklung autonomer Fahralgorithmen zum Ziel hat, soll ein Einpersonenfahrzeug verschiedene Aufgaben ohne Fahrer in einer realen Streckenumgebung erledigen. Robotaxes, die auf einer Strecke operieren, die die gesamte Stadtverkehrssituation widerspiegelt, werden in zwei Kategorien antreten, der Kategorie Originalfahrzeug und der in diesem Jahr hinzugefügten Kategorie Ready Vehicle. Während von den Teams, die an jeder Phase von der Produktion der Fahrzeuge bis zur Software beteiligt sind, erwartet wird, dass sie in der Kategorie „Original Vehicles“ antreten, stellt TEKNOFEST den Teams in der Kategorie „Ready Vehicle“ eine voll ausgestattete Plattform für Elektrofahrzeuge zur Verfügung, und es wird nur erwartet, dass sie entwickeln autonome Software und erledigen die Aufgaben auf der Strecke. Im Rahmen des Wettbewerbs ist der erste Preis in der Kategorie Originalfahrzeug mit 75 Tausend TL, der zweite Preis mit 50 Tausend TL und der dritte Preis mit 35 Tausend TL dotiert. In der Kategorie Ready Car erhalten die Gewinner der erfolgreichen und rangierten Teams einen Preis von 40 TL, den zweiten Preis von 30 TL und den dritten Preis von 20 TL. Die Gewinnerteams erhalten ihre Auszeichnungen beim TEKNOFEST, das vom 21. bis 26. September 2021 auf dem Flughafen Atatürk stattfindet.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen