Turkish Cargo setzt sein Wachstum auf dem europäischen Markt fort

Turkish Cargo setzt sein Wachstum auf dem europäischen Markt fort
Turkish Cargo setzt sein Wachstum auf dem europäischen Markt fort

Turkish Cargo, die globale Luftfrachtmarke, die 127 Länder auf der ganzen Welt bedient, stieg auf den 2021. Rang auf, indem sie 25 von 4 Sendungen im ungarischen Frachtexport durchführte, mit einem Marktanteil von fast 1 %, laut International Air Transport Association vom April 1 (IATA) Statistiken.

Turkish Cargo, die mit 4 A330-Frachtflugzeugen pro Woche alle Arten von Produkten von Ersatzteilen bis hin zu Pharmazeutika mit höchster Sorgfalt und persönlichem Service liefert, hat im Mai 2021 viele starke Konkurrenten übertroffen und liegt mit 1.668 Tonnen auf Platz 2 bei den Frachtexporte Türkei-SchweizS , laut IATA-Statistiken stattfand.

Turhan Özen, stellvertretender General Manager (Cargo) von Turkish Airlines, sagte: „Als die am schnellsten wachsende Luftfrachtmarke der Welt schaffen wir mit unseren Beiträgen zur weltweiten Lieferkette weiterhin einen Mehrwert für den europäischen Markt. Unser Ziel ist es, jeden Teil der Welt zu erreichen, indem wir unseren Erfolg Tag für Tag steigern. Nicht nur bei den Transporten, die wir machen; Wir setzen unsere entscheidende Rolle bei der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit des Welthandels mit den von uns eröffneten Gebieten, den Sektoren, die wir zu deren Entwicklung beigetragen haben, und dem großartigen Logistik-Ökosystem, das wir geschaffen haben, entschlossen fort. Mit diesen Errungenschaften kommen wir unserem Ziel, bis 2023 zu den Top-3-Luftfrachtmarken der Welt zu gehören, rasch voran.“

Turkish Cargo verbindet die Kontinente und unterhält seine globalen Geschäftsprozesse mit einer Flotte von 96 Flugzeugen, davon 25 Direktfrachtflugzeuge, mit dem weltweit größten Frachtflugzeugnetzwerk, das aus 372 Zielen unter Luftfrachtmarken ohne Express-Carrier besteht. Turkish Cargo bietet nachhaltiges Wachstum mit seiner Infrastruktur, seinen operativen Fähigkeiten, seiner Flotte und seinem Fachpersonal und mit dem Ziel, eine der Top-3-Luftfrachtmarken der Welt zu sein, und verbessert seine Servicequalität in einer sich ständig verändernden Welt nachhaltig durch die Entwicklung von Pionierarbeit Projekte im Bereich Digitalisierung und Innovation sowie seine Innovationsmission.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen