Ünye Port wird das Schicksal der Region verändern

Ein Hafen wird das Schicksal der Region verändern
Ein Hafen wird das Schicksal der Region verändern

Die Stadtverwaltung von Ordu setzt ihre Arbeiten im Hafen von Ünye fort, was den Export in die Schwarzmeerländer und die Turkrepubliken erleichtern wird.



Präsident Dr. Bei den unter der Leitung von Mehmet Hilmi Güler eingeleiteten Arbeiten wurden erhebliche Fortschritte erzielt, um einen Hafen zu schaffen, der größer ist als die 6 Länderhäfen am Schwarzen Meer und an der gesamten Schwarzmeerküste führend sein wird.

Coşkun Alp, Generalsekretär der Stadtgemeinde, der Informationen von den Behörden erhielt, indem er den Ünye-Hafen untersuchte, der das Ausgangstor der Mittelmeerstraße am Schwarzen Meer sein wird, sagte: „Wir haben ein weiteres Projekt umgesetzt, das für Ordu sehr wichtig ist. Die Arbeiten am Hafen von Ünye, die unser Bürgermeister genau verfolgt, werden von ORBEL A.Ş. Im Hafen werden viele Investitionen getätigt, insbesondere Kapazitätserweiterungen und technologische Innovationen. “

"Wir arbeiten Tag und Nacht für ÜNYE PORT"

Generalsekretär Coşkun Alp erklärte, dass die Teams Tag und Nacht arbeiten, um die Kapazität des Hafens zu erhöhen und den Containerhafen der Zukunft zu enthüllen: „Wir haben begonnen, an einem anderen Projekt zu arbeiten, an dem unser Bürgermeister seitdem arbeitet der Tag, an dem er sein Amt antrat. Wir arbeiten derzeit im Hafen “, sagte er.

Alp sagte: „Diese Arbeiten werden von ORBEL A.Ş., einer Tochtergesellschaft unserer Gemeinde, durchgeführt. Im Hafen befindet sich gerade ein Sandbagger. Dieses Schiff baggert 8 Meter tiefen Boden aus. Nach dem Ausbaggern wird der Boden verbessert. Spezielle Formen, die später auf dem zurückgewonnenen Boden gebildet werden, werden mittels Tauchern ins Meer gebracht. Wir haben eine wichtige Strecke in diesen Arbeiten zurückgelegt, die Zoll für Zoll ausgeführt wurden. Wenn der Unye-Hafen fertiggestellt ist, können 3 Schiffe problemlos andocken und Fracht laden und entladen. Darüber hinaus wird das bestehende Dock, das 150 Meter hoch ist, mit der zu erledigenden Arbeit verdoppelt. Der 2-Meter-Abschnitt wurde bisher fertiggestellt. Unsere Teams arbeiten Tag und Nacht an der Umsetzung dieses Projekts, das für unsere Stadt wichtig ist.

Zum anderen soll die von ORBEL A.Ş. durchgeführte Arbeit innerhalb von 1,5 Jahren abgeschlossen werden. Wenn das Projekt abgeschlossen ist, in das die Stadtverwaltung 50 Millionen Lira investiert hat, wird es einen wesentlichen Beitrag zur Wirtschaft der Stadt leisten.



sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen