Schienensystem wächst, Izmir entwickelt sich

Schienennetz wächst, Izmir entwickelt sich: Die Schienensysteme in Izmir haben die letzten 6-11,6-Kilometer von den 130-Kilometern entfernt und die 1100-Kilometer sind gestiegen und stiegen an. Auf der anderen Seite hatte das System positive Auswirkungen auf Umwelt, Lärm, Luftverschmutzung und Verkehr.
Gemütlich, komfortabel, zuverlässig, Tragfähigkeit hoch ist und die Eigenschaften des Eisenbahnsystems und erlaubt somit schnellen Transport-Einrichtungen in Izmir letzten 6 Prozent pro Jahr 1100 Rate Rekordwachstum zeigte, begann als die am meisten bevorzugten Mittel des öffentlichen Verkehrs zu stehen. während der Anteil der städtischen Schienen öffentliche Verkehrsmittel geklettert Prozent Ebenen 40.
Beginnend mit der 11,6-Kilometerstrecke der U-Bahn von Izmir wurde das Schienensystem mit der Verlängerung der Strecke und der Eröffnung neuer Stationen auf den 20-Kilometer ausgeweitet. Mit der Eröffnung des Bornova-Mitteltunnels wird die U-Bahn von Izmir in Richtung 22-Kilometer verlängert. Mit der Inbetriebnahme des Abschnitts Fahrettin Altay-Narlıdere und Üçyol-Buca und dem Start der İzmir Monorail Fair wird 40 den Kilometer hinter sich lassen. Karşıyaka und dank der Konak-Straßenbahnen wird dieses Netzwerk ungefähr 60 Kilometer lang sein.
250 AUF DEM MILOMETER
İZBAN erreichte mit der Eröffnung der Torbalı-Linie 110 Kilometer. Das Verkehrsnetz von İZBAN, das mit der Inbetriebnahme der Bahnhöfe Sağlık und Selçuk 136 Kilometer erreichen wird, wird mit Bergama 200 Kilometer lang sein. So wird İzmir über 250 km von Nord nach Süd und von Ost nach West mit Eisennetzen gestrickt. Kein Wunder, dass der Anteil dieses großen Schienennetzes am öffentlichen Nahverkehr an erster Stelle steht.
UMWELT UND WIRTSCHAFTLICHER TRANSPORT
Die Schienensysteme, die sich durch ihre Umweltaspekte auszeichnen, spielen eine wichtige Rolle bei der Verhinderung der Luft- und Lärmbelästigung in Städten. Die positiven Ergebnisse dieses Wachstums der Schienensysteme in der Stadt wurden in nahezu jeder Hinsicht beobachtet. İzmir-Leute, die lieber trainieren als Privatfahrzeuge, haben den Stadtverkehr erheblich entspannt. Die Abnahme der Luftverschmutzung, die Abnahme der CO2-Emissionen in der Stadt und die Abnahme der Geräuschintensität wurden außerdem durch die Bewohner von Izmir ermöglicht, die das Schienensystem nutzen. Schienensysteme haben in Bezug auf umweltfreundliche Merkmale und die effiziente Nutzung knapper Ressourcen wie Energie zur Wirtschaft der Stadt und des Landes beigetragen.







sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen