Die dritte Anhörung zum Katastrophenfall Corlu fand statt
59 Corlu

7. Anhörung des Corlu Train Disaster Trial statt

Bei der 25. Anhörung des Falles des Çorlu-Zugmassakers, bei dem 340 Menschen ums Leben kamen und 7 Menschen im Bezirk Çorlu in Tekirdağ verletzt wurden, wurde eine vorläufige Entscheidung getroffen, eine Strafanzeige gegen die hohen Beamten einzureichen. Der Prozess wurde auf den 7. September verschoben. Corlu 1. Schwer [Mehr ...]

Die Arbeiten für das Corlu North Road-Projekt werden fortgesetzt
59 Corlu

Die Arbeiten für das Corlu North Road-Projekt werden fortgesetzt

Unter der Präsidentschaft des Bürgermeisters der Stadt Tekirdağ, Kadir Albayrak, des Bürgermeisters von Çorlu, Ahmet Sarıkurt, nahmen die Abteilungsleiter der Stadtverwaltung und die Verwalter der Gemeinde Çorlu an dem Projekt „Çorlu North Road“ teil, das zur Entlastung des Verkehrs des Bezirks Çorlu durchgeführt werden soll. [Mehr ...]

Reaktion auf Lutfi Elvana aus Corlu Tren Massakerfamilien
59 Corlu

Reaktion auf Lütfi Elvan von Çorlu Train Massacre Families

Lütfi Elvan, der nach dem Rücktritt von Berat Albayrak ernannt wurde, reagierte auf die Massakerfamilien von Çorlu Train. Die Familien erinnerten daran, dass Lütfi Elvan zuvor das Ministerium für Verkehr, maritime Angelegenheiten und Kommunikation war. Nach dem Rücktritt des ehemaligen Finanz- und Finanzministers Berat Albayrak [Mehr ...]

Çorlu Train Disaster Trial auf den 16. März 2021 verschoben
59 Corlu

Çorlu Train Disaster Trial auf den 16. März 2021 verschoben

In der heute abgehaltenen sechsten Anhörung zur Zugkatastrophe in Tekirdağ Çorlu, bei der 25 Menschen ums Leben kamen, wurde beschlossen, den Fall zu verschieben. Oğuz Arda Sels Mutter, Mısra Öz, gab nach der Anhörung eine Erklärung ab und sagte: „Die Geschäftsleitung von TCDD und Beamte des Verkehrsministeriums sollten strafrechtlich verfolgt werden. [Mehr ...]

Neues Gutachten zum Corlu Train Crash: TCDD defekt
59 Corlu

Neues Gutachten zum Corlu Train Crash: TCDD defekt

Das neue Gutachten über den Zugunfall, bei dem 25 Menschen in Çorlu starben, wurde dem Gericht vor der sechsten Anhörung vorgelegt. Der Unfall ereignete sich "aufgrund des Zusammenbruchs der Füll- und Ballastschicht über einem am Unfallort befindlichen Eisenbahnkanal durch Überschwemmung". [Mehr ...]

corlu tren faciasi fall auf november verschoben
59 Corlu

Corlu Train Disaster Trial auf den 4. November verschoben

Die fünfte Anhörung des Falles in Bezug auf das Zugmassaker, bei dem 25 Menschen ums Leben kamen und 328 Menschen im Bezirk Çorlu in Tekirdağ verletzt wurden, der zu den „Symbolereignissen“ der AKP-Ära gehört, hat begonnen, gehört zu werden. Angehörige des Verstorbenen und Verletzte marschierten mit Transparenten in den Händen zum Gericht. [Mehr ...]

Kamil Koc Telefonnummern
01 Adana

Kamil Koç Telefonnummern

Kamil Koc-Telefonnummern: Kamil Koc-Busse verkehren seit 1926 und sind das älteste Straßenverkehrsunternehmen der Türkei. Es ist das Busunternehmen, das die Kundenzufriedenheit auf höchstem Niveau hält, indem es die Kundenerwartungen erfüllt. Lächelnd, [Mehr ...]

Corlu Zugabsturz Familienprozess verschoben
59 Corlu

Prozess gegen Çorlu Train Crash Families verschoben

Familien, die ihre Verwandten bei dem Zugunfall in Çorlu verloren hatten, und ihre Anwälte erschienen vor dem Richter in Ankara unter dem Vorwurf, „die in der Versammlung und Demonstration zugewiesenen Personen daran zu hindern, ihre Pflichten zu erfüllen“. Die Anhörung wurde wegen „körperlicher Unzulänglichkeit“ verschoben. Verwandte und Anwälte derer, die bei dem Zugunfall in Çorlu ihr Leben verloren haben, [Mehr ...]