Bevölkerungsdienst an der Adresse Kastamonuda
37 Kastamonu

Bevölkerungsservice an Adresse

In Kastamonu werden im Rahmen des "Bevölkerungsdienstes an der Adresse" die Fotos von Personen mit Alters- oder Gesundheitsproblemen von dem Fotografen zu Hause aufgenommen, der vom Büro des Mukhtar verstanden wird, um seine Identität zu ändern. Fotos von Personen, die aufgrund von Alters- oder Gesundheitsproblemen in Kastamonu nicht zur Identitätsänderung ausgehen können [Mehr ...]

Kastamonu gibt den Eisenbahntraum nicht auf
37 Kastamonu

Die Verbindung von Kastamonu mit dem Eisenbahnnetz ist sehr wichtig

Der CHP-Abgeordnete Hasan Baltacı übermittelte dem Minister auf dem Treffen mit dem Minister für Verkehr und Infrastruktur der türkischen Kommission für öffentliche Arbeiten, Wiederaufbau, Verkehr und Tourismus, Adil Karaismailoğlu, dem er angehört, persönlich Kastamonus Antrag auf Eisenbahn. Baltacı drückte auch das Internetproblem in den Dörfern aus. [Mehr ...]

Autobahninvestitionen in Kastamonuya im Wert von einer Milliarde Lira
37 Kastamonu

7 Milliarden Lira-Worth Highway-Investition in Kastamonu

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur Adil Karaismailoğlu und der Generaldirektor der Autobahnen Abdulkadir Uraloğlu besuchten die Stadt, um die laufenden Verkehrsinvestitionen in Kastamonu zu untersuchen und verschiedene Kontakte zu pflegen. Ankunft auf der Baustelle der Kırık Dam Variant Road im Rahmen des Programms [Mehr ...]

Kamil Koc Telefonnummern
01 Adana

Kamil Koç Telefonnummern

Kamil Koc-Telefonnummern: Kamil Koc-Busse verkehren seit 1926 und sind das älteste Straßenverkehrsunternehmen der Türkei. Es ist das Busunternehmen, das die Kundenzufriedenheit auf höchstem Niveau hält, indem es die Kundenerwartungen erfüllt. Lächelnd, [Mehr ...]

% des Kastamonu-Seilbahnprojekts ist abgeschlossen
37 Kastamonu

80 Prozent des Kastamonu-Seilbahnprojekts abgeschlossen

Kastamonu Bürgermeister Op. DR. Rahmi Galip Vidinlioğlu beantwortete die Fragen der Fernsehsendung Istanmonu auf Gönül Geography und beantwortete die Fragen von İstamonu-Chefredakteur Hüseyin Karadeniz. Vidinlioğlu sagte, das Cable Car Project sei ein Dolch, der auf beiden Seiten von Kastamonu steckt. [Mehr ...]

Das Schizentrum des Wohnheims Ilgaz wurde eröffnet
37 Kastamonu

Ilgaz 2- Yurduntepe Ski Center für den Dienst eröffnet

Das Skizentrum Ilgaz-Yurduntepe mit der längsten Piste der westlichen Schwarzmeerregion wurde unter Beteiligung von Innenminister Süleyman Soylu, dem stellvertretenden Minister für Kultur und Tourismus Nadir Aplarslan und den Gouverneuren von Kastamonu Yaşar Karadeniz und Zehra Karadeniz eröffnet. [Mehr ...]

37 Kastamonu

Das Seilbahnprojekt Kastamonu Castle-Clock Tower wurde unterzeichnet

Der Vertrag für das Seilbahnprojekt Kastamonu Castle-Clock Tower wurde unterzeichnet: Der Vertrag für das 'Cable Car Project' mit dem öffentlichen Namen Crazy Project, bei dem der Bürgermeister von Kastamonu, Tahsin Babaş, das historische Schloss Kastamonu und den Glockenturm vom Himmel aus verbinden wird, wurde unterzeichnet. Bürgermeister Tahsin Babaş [Mehr ...]

37 Kastamonu

Ausschreibung zum Seilbahnseil Kastamonu

Ausschreibung für das Seilbahnprojekt Kastamonu Castle: Das Projekt, das von der Nordanatolischen Entwicklungsagentur (KUZKA) finanziell unterstützt wird, wird das historische Schloss Kastamonu und den Glockenturm vom Himmel aus verbinden. Werfen Sie einen neuen Blick auf Kastamonus einzigartige historische Struktur und den allgemeinen Blick auf die Stadt. [Mehr ...]

37 Kastamonu

Im Kastamonu Teleferic-Projekt stimmte das Denkmalamt endgültig zu

Im Kastamonu-Seilbahnprojekt erteilte die Denkmalbehörde auch die endgültige Genehmigung: Tahsin Babaş erteilte die Antragsgenehmigung für das Teleferik-Projekt, das von der Öffentlichkeit als verrücktes Projekt bezeichnet wird. Ankara Nr. 25 Erhaltung des kulturellen Erbes, die am 1. Februar die grundsätzliche Genehmigung des Projekts erteilte [Mehr ...]

37 Kastamonu

Zustimmung des Hohen Denkmalrates der Gemeinde Kastamonu

Genehmigung des Hohen Rates der Denkmäler für das Teleferik-Projekt der Gemeinde Kastamonu: Der Hohe Rat der Denkmäler genehmigte das Seilbahnprojekt, das von der Gemeinde Kastamonu gebaut werden soll. Ankara Nr. 1 Regional Board für die Erhaltung des kulturellen Erbes, Bürgermeister Tahsin Babaş, durch die Öffentlichkeit [Mehr ...]

37 Kastamonu

Seilbahnprojekt Kastamonu unterzeichnet

Vertrag über das Kastamonu-Seilbahnprojekt wurde unterzeichnet: Die Nordanatolische Entwicklungsagentur (KUZKA) unterzeichnete den finanziellen Unterstützungsvertrag für das Seilbahnprojekt im Stadtzentrum von Kastamonu mit der Gemeinde Kastamonu im Rahmen des Finanzunterstützungsprogramms für die Entwicklung der regionalen Infrastruktur für 2015 (BAP2). Region 2015 [Mehr ...]

37 Kastamonu

Vertrag über finanzielle Unterstützung für das Seilbahnprojekt von Kastamonu unterzeichnet

Für das Kastamonu-Seilbahnprojekt wurde eine finanzielle Unterstützungsvereinbarung unterzeichnet: Zwischen dem Kastamonu Clock Tower und Seyrangah Hill wurde eine finanzielle Unterstützungsvereinbarung für das "Cable Car Project" unterzeichnet, das den Lufttransport ermöglicht. Es wird einen Lufttransport zwischen dem Kastamonu Clock Tower und dem Seyrangah Hill anbieten [Mehr ...]

37 Kastamonu

Präsident Babas Kastamonu wieder auf der Agenda des Seilbahnprojekts

Bürgermeister Babaş setzte das Kastamonu-Seilbahnprojekt erneut auf die Tagesordnung: Das Seilbahnprojekt, das von der Gemeinde Kastamonu zwischen der Burg und dem Glockenturm errichtet werden sollte, aber nach Genehmigung des Hohen Denkmalrates zurückgestellt wurde, stand erneut auf der Tagesordnung der Gemeinde. Wissenschaft in der Gemeinde Kastamonu [Mehr ...]

37 Kastamonu

Globe Seilbahn

Küre-Seilbahnlinie wird abgebaut: Die Seilbahnlinie, die von Eti Bakır A.Ş gebaut wurde, um das Kupfer 1988 für 5 Millionen Dollar von den Bergen zum Hafen von İnebolu zu transportieren, und die nur zwei Jahre lang genutzt werden kann, befindet sich im Bezirk Küre in Kastamonu. [Mehr ...]

37 Kastamonu

Das Schicksal der Küre-İnebolu-Seilbahn ist verfallen

Das Schicksal der Küre-İnebolu-Seilbahn ist der Verfall: Die Seilbahn, die 1988 in Betrieb genommen wurde, um das Kupfer von den Bergen zum Hafen von İnebolu zu transportieren, und die nur 2 Jahre lang genutzt werden kann, hängt seit 25 Jahren. Kupferminen im Hafen und im Küre-Gebirge im Bezirk İnebolu in Kastamonu [Mehr ...]