Der Seesalat in İzmir Korfez wird gereinigt
35 Izmir

Der Seesalat in der Bucht von Izmir wird gereinigt

Beamte der Stadtverwaltung von İzmir, Karşıyaka Er betonte, dass die Grünalgen namens "Ulva Lactuca", die an den Ufern über dem Meer zu sehen sind und unter den Menschen als "Seesalat" bekannt sind, durch die Verbreitung von Nährstoffen im Meer aufgrund des Temperaturanstiegs verursacht werden. Es ist nicht gesundheitsschädlich [Mehr ...]

Zuordnung auf höchster Ebene zum Meeresmanagement
09 Aydin

Senior Assignment zum D-Marine Management

Der Verwaltungsrat von D-Marin gab bekannt, dass Oliver Dörschuck zum 1. Juni 2021 zum CEO ernannt wurde. Beschleunigen Sie unser Wachstum, indem Sie D-Marin von Oliver Dörschuck einen Mehrwert verleihen, der über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Gastgewerbe, Urlaub und Tourismus verfügt und sich durch seine überlegene Leistung auszeichnet. [Mehr ...]

Referendum Vorschlag für Saros Fsru Schiff Pier
22 Edirne

Referendumsvorschlag für den Saros FSRU Ship Pier

Die Bewohner der Bucht von Saros forderten eine öffentliche Abstimmung für den Saros FSRU Ship Pier, der sich zwischen den Dörfern Gökçetepe und Sazlıdere im Bau befindet. Umweltschützer betonten, dass die Umwelt nicht geopfert werden sollte, um von der Wirtschaft zu profitieren, und erklärten, dass die Öffentlichkeit überzeugt werden sollte. [Mehr ...]

Geister-Netze werden recycelt, um weiße Ware herzustellen
10 Balikesir

Geister-Netze werden recycelt, um weiße Ware herzustellen

„Ghost Networks“, eine der größten Bedrohungen für das Leben im Meer, werden unter der Schirmherrschaft von Şenmak Makina, der im Kunststoffmaschinensektor tätig ist, recycelt und als Sekundärrohstoff in die Volkswirtschaft aufgenommen. 25 in der Region Balıkesir Marmara Islands mit dem Marmara Islands Ghost Networks Project [Mehr ...]

Hatay Sea Bus Trips beginnen im Sommer
31 Hatay

Hatay Sea Bus Flüge starten im Sommer

Bürgermeister der Stadtverwaltung von Hatay, Assoc. DR. Lütfü Savaş kam mit Mitgliedern der Hatay Industrialists and Business People Association (HASİAD) und der Hatay Young Business People Association (HAGİAD) zusammen. Während ihres Besuchs bei Präsident Lütfü Savaş haben CHP-Abgeordnete von Hatay Mehmet Güzelmansur und Suzan [Mehr ...]

ido reiste mit zukünftigen Kapitänen
34 Istanbul

IDO reiste mit den Kapitänen der Zukunft

Vor dem Nationalen Souveränitäts- und Kindertag am 23. April ließ IDO die Kinder die Feiertage genießen, indem sie die speziell für die Kinder auf den IDO-Schiffen hergestellten Kapitänshüte auf allen Ticketlinien präsentierten. Kinder auf IDO-Schiffen, die von den Terminals Yenikapı, Yalova, Pendik, Bursa abfahren [Mehr ...]

Persembe Pier wird heiß sein
52-Armee

Donnerstag Pier wird leuchten

Die Stadtverwaltung von Ordu hat eine Studie zur Wartung und Reparatur des Pier am Donnerstag gestartet, die die Sicherheit der Bürger gefährdet. Die Stadtverwaltung setzt ihre Investitionen in 19 Bezirken ununterbrochen fort. Die Metropolitan Municipality bringt mit den von ihr umgesetzten Projekten eine Vision in die Distrikte [Mehr ...]

Die erfahrene Eminonu-Fähre wird als Ponton dienen
35 Izmir

Veteran Eminönü Fähre wird als Lastkahn dienen

Die Eminönü-Autofähre von 1967, die seit Jahren in der Flotte der Generaldirektion der IZDENIZ der Stadtverwaltung von Izmir eingesetzt wird, wird von nun an in einem anderen Bereich zur Stadt beitragen. Die Fähre wird in einen Ponton mit 600 Quadratmetern Nutzfläche umgewandelt; feierliche Organisationen, soziale und kulturelle [Mehr ...]

Erste-Hilfe-Training auf der Fähre
34 Istanbul

Erste-Hilfe-Schulung in IMM City Lines Ferry

In Zusammenarbeit mit IMM City Lines AŞ und ATAÇ-DER wird am 1. April 2021 ein Erste-Hilfe-Training für Fähren durchgeführt. KadıköyIn Eminönü soll das Bewusstsein der Bürger für Erste Hilfe durch praktisches Training an Modellen geschärft werden. Hatehir Hatları AŞ, der erste der Bürger [Mehr ...]

Jedes gegebene Schiff wurde gerettet, der Kanal wurde wieder für den Schiffsverkehr geöffnet
20 Ägypten

Schiff jemals gerettet! Suezkanal wieder für den Schiffsverkehr geöffnet

Der Unterstaatssekretär des ägyptischen Präsidenten, İhab Memiş, gab bekannt, dass die Bemühungen, das im Suezkanal gestrandete Schiff zu schwimmen, erfolgreich waren. Die Suezkanalverwaltung gab außerdem bekannt, dass die Bemühungen, das riesige Frachtschiff auf dem Boden zu schweben, erfolgreich waren und der Kanal für den Seeverkehr geöffnet wurde. In Ägypten [Mehr ...]