Temsadan Praga Elektrobus
420 Tschechische Republik

Elektrobus von TEMSA nach Prag

TEMSA und das Schwesterunternehmen Škoda, das die Ausschreibung für Elektrobusse in der tschechischen Hauptstadt Prag gewonnen hat, werden Ende dieses Jahres die Flotte von 14 Bussen ausliefern. Der Vertrag im Wert von etwa 10 Millionen US-Dollar ist auch [Mehr ...]

9 Millionen-Euro-Lokomotivvertrag
420 Tschechische Republik

9 Millionen Euro Lokomotivvertrag

Die tschechische CZ Loko hat die öffentliche Ausschreibung zur Lieferung von vier neuen Diesel-Rangierlokomotiven für den Güterbahnhof Koper an Tovorni Promet, den Frachtarm der slowenischen Bahn Slovenske Železnice, gewonnen. Zärtlich [Mehr ...]

420 Tschechische Republik

EVO1 Trams in der Tschechischen Republik

EVO1-Straßenbahnen in Tschechien starteten Testfahrten als Passagiere: Straßenbahnen für den Stadtverkehr der tschechischen Hauptstadt Prag starteten Testfahrten als Passagiere. Komplett im Inland produzierte EVO1 Straßenbahnen Prag [Mehr ...]

420 Tschechische Republik

Train Splits TIR fährt in rotem Licht vorbei (Video)

Der Zug teilt die TIR, die an der roten Ampel vorbeifährt: In der Tschechischen Republik teilt der Zug eine TIR, die die rote Ampel an der Kreuzung in der Tschechischen Republik passiert. Der Lkw-Fahrer überlebte den Unfall mit leichten Verletzungen. Frydek . aus dem mitteleuropäischen Land Tschechien [Mehr ...]

420 Tschechische Republik

Neue Metro-Linie nach Prag

Eine neue U-Bahn-Linie nach Prag wird gebaut: Es wurde angekündigt, eine neue Linie in die Prager U-Bahn, die Hauptstadt der Tschechischen Republik, einzubauen. Nach der Erklärung des Prager Stadtrates, nach den Linien A, B und C der städtischen U-Bahn [Mehr ...]

420 Tschechische Republik

Speed ​​Train Hit in der Tschechischen Republik

Hochgeschwindigkeitszug in der Tschechischen Republik: Zwei Menschen kamen ums Leben, als ein Hochgeschwindigkeitszug an einem Bahnübergang im Osten der Tschechischen Republik einen Lastwagen traf. Eisenbahninspektionsbehörde SözcüMartin Drapal sagte am Morgen Studenka [Mehr ...]