Sirp-Tourismus
20 Denizli

Serbische Tourismusfachleute in Denizli

Die Stadt Denizli war Gastgeberin von Aleksandra Dejanovic, der Vertreterin von Belgrade Turkish Airlines in Serbien und der begleitenden Vertreterin der Tourismusagentur. Der Bürgermeister der Stadt Denizli, Osman Zolan, betonte, dass Denizli universelle touristische Werte habe. [Mehr ...]

22 Edirne

Optima Express 2017 Expeditions gestartet

Optima Express 2017 Expedition gestartet: Optima Express-Flüge zwischen Präferenzen derjenigen, die die Reise mit dem Zug zwischen Europa und der Türkei begann im April 21 machen wollen. Optima hat seine Kampagnen über 25 Jahre durchgeführt [Mehr ...]

36 Ungarn

Zug von Belgrad nach Budapest

Zugfahrt von Belgrad nach Budapest: Es gibt zwei Direktflüge täglich vom Bahnhof Belgrad zum Bahnhof Budapest Keleti. Der Tageszug fährt um 6.45 Uhr in Belgrad ab und kommt am Nachmittag um 14.54 Uhr in Budapest an. [Mehr ...]

Zug Serbien
381 Serbien

Serbische Eisenbahnen erneuert

Die serbischen Eisenbahnen erneuern sich: Die serbischen Eisenbahnen Zeleznice Srbije gaben bekannt, dass die Umstrukturierung einiger inländischer Eisenbahnen ab Juli beginnen wird, nachdem die Regierung 15 genehmigt hat. Die Firma 4 hat den Konfigurationsprozess übernommen. Dementsprechend ist das Projekt [Mehr ...]

381 Serbien

Junge Entdecker trainieren in Serbien

Young Explorers Train in Serbien: Eine Gruppe von 118 männlichen Studenten aus der Türkei hatte die Möglichkeit, wichtige historische und touristische Orte in Belgrad, der Hauptstadt Serbiens, zu erkunden. „Junge Entdecker-Zug“ des Ministeriums für Jugend und Sport. [Mehr ...]

381 Serbien

Züge in Serbien

Zug prallt auf Auto in Serbien: Vier Personen in dem Auto kamen ums Leben, als ein Zug in der Nähe der ostserbischen Stadt Zayeçar auf ein Auto prallte, das über die Schienen fuhr. Nach den erhaltenen Informationen ist die Expedition Prahovo-Zayechar [Mehr ...]

381 Serbien

Zugunglück in Belgrad: 15 verletzt

Zugunglück in Belgrad: 15 Verletzte In der serbischen Hauptstadt Belgrad wurden bei der Kollision zweier S-Bahnen im Tunnel 15 Menschen verletzt. Den erhaltenen Informationen zufolge verkehren zwei S-Bahnen zwischen Novi Belgrad und Zemun, [Mehr ...]

381 Kosovo

Straßenbahnunfall in Belgrad

Bei der Kollision zweier Straßenbahnen in der serbischen Hauptstadt Belgrad wurden 14 Menschen verletzt. Bei dem Straßenbahnunfall, der sich heute Morgen an der Ecke des zentralen Belgrader Königs-Aleksandar-Boulevards und der Rousvelt-Straße ereignete, kamen 14 Menschen ums Leben. [Mehr ...]