35 Izmir

Izmir Metro wird im Ausland eröffnet

U-Bahn von Izmir im Ausland eröffnet: Die Israelis schlugen Metro A.Ş., einem öffentlichen Verkehrsunternehmen der Stadtverwaltung von Izmir, den Betrieb der U-Bahn-Linie von Tel Aviv vor. Nach den Gesprächen in Berlin kam die israelische Delegation nach Izmir, der neuen 34-Station [Mehr ...]

33 Frankreich

Frankreich wird Juden eine Entschädigung zahlen

Frankreich wird die Juden für die Wiedergutmachung bezahlen: Frankreich und die Vereinigten Staaten haben sich bereit erklärt, den Opfern des Holocausts und ihren Angehörigen, die während des Zweiten Weltkriegs von der französischen Staatsbahn in die Nazi-Lager gebracht wurden, eine Entschädigung zu zahlen. [Mehr ...]

972 Israel

9 in der Straßenbahnhaltestelle in Jerusalem verletzt

Fahrzeug in Straßenbahnhaltestelle in Jerusalem gestürzt 9 Verletzte: In Jerusalem wurden 3 Personen, 9 davon schwer, verletzt, als ein palästinensischer Fahrer die Menschen an der Straßenbahnhaltestelle angefahren hat. Immunition Hill im Bezirk Sheikh Cerrah, wo sich das türkische Generalkonsulat in Jerusalem befindet [Mehr ...]

972 Israel

Osmanischer Zug in Israel

Osmanischer Zug in Israel: Wussten Sie, dass zur Zeit des Osmanischen Reiches Israels größter Hafen, Haifa, mit dem Zug in die syrische Hauptstadt fahren könnte? Eine Gruppe israelischer Historiker hat diese historische Eisenbahn weiterentwickelt [Mehr ...]

972 Israel

Israels Jerusalem Tram Projekt

Israels Straßenbahnprojekt in Jerusalem Die Arabische Liga verurteilte das Straßenbahnprojekt, das Israels Ost- und Westjerusalem verbinden wird, wo nach der Besetzung des Landes von 1967 Siedlungen errichtet wurden. Beim Treffen der Arabischen Liga, das auf Delegiertenebene abgehalten wurde, [Mehr ...]

972 Israel

Bahnplan zum Westjordanland

Die israelische Zeitung Haaretz gab bekannt, dass die israelische Eisenbahngesellschaft einen 11 Kilometer langen 475-Linien-Eisenbahnplan im Westjordanland erstellt hat. Die israelische Eisenbahngesellschaft AFP hat erreicht sözcüdass der Plan dem israelischen Verkehrsministerium vorgelegt wurde, [Mehr ...]