Bedeutender Besuch der Teilnehmer des akkuyu ngs-Schulungsprogramms in Moskau
7 Rusya

Sinnvoller Besuch der Teilnehmer des Akkuyu NGS-Schulungsprogramms in Moskau

Während des Treffens, bei dem die Vertreter der Botschaft den Forderungen der Studenten zuhörten, wurden den Studenten auch Pakete präsentiert, die für den Ramadan vorbereitet wurden und den Geschmack der türkischen Studenten enthielten. In Lebensmittelpaketen, die mit Hilfe türkischer Unternehmen in Russland hergestellt wurden und auf den Märkten in Moskau schwer zu finden sind [Mehr ...]

Russland gibt seinen Ausstieg aus dem Projekt der Internationalen Raumstation bekannt
7 Rusya

Russland gibt bekannt, dass es aus dem Projekt der Internationalen Raumstation austreten wird

Der stellvertretende russische Ministerpräsident Yuriy Borisov sagte, sein Land werde das Projekt der Internationalen Raumstation im Jahr 2025 verlassen. In einer Erklärung des russischen Premierministers gegenüber der russischen Nachrichtenagentur TASS wurde festgestellt, dass es auf der Internationalen Raumstation technische Probleme gab. In der Erklärung technische Inspektion und Inspektion der Station [Mehr ...]

Neue Einheit in Leningrad ngs in Betrieb genommen
7 Rusya

Neue Einheit in Leningrad NGS in Auftrag gegeben

Die 1200. Einheit des Leningrader NGS in Russland mit aktiviertem VVER-6-Reaktor wurde in Betrieb genommen. Andrey Petrov, Geschäftsführer des für den Betrieb russischer Kernkraftwerke zuständigen Unternehmens Rosenergoatom, unterzeichnete die entsprechende Verordnung. Inbetriebnahme des Gerätes, 15 Tage [Mehr ...]

Geschichte und Karte der Moskauer U-Bahn
7 Rusya

Geschichte und Karte der Moskauer U-Bahn

Die Moskauer U-Bahn ist mit einer Länge von ca. 346.6 km eine der ältesten und größten U-Bahnen der Welt und befindet sich in Moskau, der Hauptstadt Russlands. Der Bau der U-Bahn wurde von den kommunistischen Arbeitern der damaligen Zeit und den Jugendzweigen namens Komsomol fortgesetzt. Seine historische Textur und künstlerische Struktur [Mehr ...]

Die russische Armee wird den Eisenbahnbau in Sibirien abschließen
7 Rusya

Russische Armee beendet Eisenbahnbau in Sibirien

Aufgrund wirtschaftlicher Schwierigkeiten und Arbeitskräftemangel beabsichtigt Russland, militärische Einheiten im Eisenbahnbau in Sibirien einzusetzen. Zu diesem Thema wurde zwischen dem Verteidigungsministerium und dem RJD ein Memorandum of Understanding unterzeichnet. In der Erklärung der Firma wurden die Baikal-Amur- und Transsiberian-Linien der Armeeeinheiten angegeben [Mehr ...]

Sonderticket für die Moskauer U-Bahn
7 Rusya

Privates Ticket für die Moskauer U-Bahn

Passagiere der Moskauer U-Bahn können jetzt eine persönliche Troika-Karte mit Fotos und Namen erhalten. Troika-Benutzer können dies über die mobile App der Moskauer U-Bahn im Geschenkeladen oder auf der Website der Moskauer U-Bahn (shop.mosmetro.ru) tun. Passagiere können aus einer von neun Gestaltungsmöglichkeiten wählen. [Mehr ...]

Russland hat die Quote türkischer Tomaten auf tausend Tonnen erhöht
7 Rusya

Russland erhöht die Quote türkischer Tomaten auf 250 Tausend Tonnen

Die Russische Föderation hat eine Entscheidung unterzeichnet, die den türkischen Tomatenexporteuren 6 Monate lang frische Luft verschafft. Die türkischen Tomatenexporte in die Russische Föderation von 200 Tonnen in der Quote wurden letzten Monat gefüllt. Diese Entscheidung der Russischen Föderation basiert auf der Leistung der türkischen Tomatenexporteure im Jahr 2019. [Mehr ...]

Die ersten weiblichen Mechaniker der Moskauer U-Bahn haben ihren Dienst aufgenommen
7 Rusya

Erste Maschinistinnen der Moskauer Metro übernehmen Dienst

Nachdem die Zahl der Arbeitsplätze, in denen Frauen durch die Entscheidung des russischen Arbeitsministeriums verboten sind, verringert wurde, können Frauen nun Maschinistinnen sein. 12 Maschinistinnen haben gestern ihr Amt in der historischen Moskauer Metro angetreten. Nach den Nachrichten in Sputniknews; „Befehl des russischen Arbeitsministeriums [Mehr ...]

Die stellvertretenden belarussischen Verkehrsminister der russischen Unternehmen können an Infrastrukturprojekten in der Türkei teilnehmen
7 Rusya

Stellvertretender russischer Verkehrsminister: Russische Unternehmen können an Infrastrukturprojekten in der Türkei teilnehmen

Der stellvertretende russische Verkehrsminister Vladimir Tokarev sagte, russische Unternehmen könnten sich an Infrastrukturprojekten in der Türkei beteiligen. Sputnik Speaking Tokarev "Infrastruktur mit dem türkischen Verkehrsministerium unterzeichnete ein Memorandum für die Zusammenarbeit bei Projekten. Russische Unternehmen beteiligen sich an der Realisierung von Projekten in der Türkei [Mehr ...]