Ereignisse laden

«Alle Veranstaltungen

Ausschreibung: Filyos Port Railway Connection Line Beratung Beratung Engineering Services Arbeit

Mai 11 @ 15: 00 - 16:00

TL1
Ausschreibung Filyos Hafen Eisenbahnkreuzungslinie Beratung Engineering Services arbeiten

Projekt zur Verbesserung der Eisenbahnlogistik in der Republik Türkei (RLIP)

Aufgabentitel: Überprüfung des Konstruktionsentwurfs, Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für Bauarbeiten und Bauüberwachung des Hafens von Filyos und der Industriezone von Filyos sowie der Verbindung der letzten Mil-Eisenbahn- und Straßeninfrastruktur

Referenznummer: AYGM-DAN-2020-WB 01

Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur der Republik Türkei (motu) hat von der Weltbank Finanzmittel für die Kosten des Projekts zur Verbesserung der Eisenbahnlogistik erhalten und beabsichtigt, einen Teil der Einnahmen für Beratungsleistungen zu verwenden.

Zu den Beratungsdiensten ("Dienstleistungen") gehören: (i) Filyos im Nullseehafen der nördlichen Schwarzmeerküste mit der letzten Meile der Eisenbahn und die Überarbeitung der bestehenden Konstruktionsentwürfe für Straßenverbindungen, Aktualisierung und Iyileştirilmesis-Zentraltürkei; (ii) Erstellung einschlägiger Ausschreibungsunterlagen für Bauarbeiten; und (iii) Bereitstellung von Beratungsdiensten für die Bauaufsicht, um die Ausführung des aktualisierten Konstruktionsentwurfs gemäß den Ausschreibungsunterlagen zu überwachen. Die Dauer der Dienste beträgt 54 Monate. Die Dienste werden voraussichtlich zwischen Mitte 2021 und Ende 2025 implementiert und in voller Übereinstimmung mit den in dieser Aufforderung zur Interessenbekundung genannten Bestimmungen bereitgestellt.

Die ausführliche Leistungsbeschreibung kann über den folgenden Link heruntergeladen werden:

https://aygm.uab.gov.tr/uploads/pages/ihaleler/rlip-tor-filyos.docx

https://projects.worldbank.org/en/projects-operations/procurement-detail/OP00124807

Die GD für Infrastrukturinvestitionen (DGII) des MoTI lädt nun geeignete Beratungsunternehmen („Berater“) ein, ihr Interesse an der Erbringung der Dienstleistungen zu bekunden. Interessierte Berater müssen Informationen vorlegen, aus denen hervorgeht, dass sie über die für die Erbringung der Dienstleistungen erforderlichen Qualifikationen und einschlägigen Erfahrungen verfügen.

Die Auswahlkriterien sind:

Berater müssen mindestens 12 Jahre vor Ablauf der Frist für die Leistungserbringung im Beratungsgeschäft tätig sein.
Berater müssen innerhalb der letzten 10 Jahre vor Ablauf der Frist für die Darstellung von Interessen in den folgenden Bereichen über bestimmte Erfahrungen verfügen:

  • Entwurf und / oder Entwurfsprüfung ähnlicher Eisenbahn- und Straßenbauprojekte
    Bauüberwachung von Eisenbahn- und Straßenbauprojekten;
  • Berater müssen die Verfügbarkeit und / oder den Zugang zu Schlüsselexperten für die Leistung der in TOR beschriebenen Dienstleistungen nachweisen (z. B. durch Vorlage einer Liste der Schlüsselexperten, mit denen sie zusammenarbeiten);
  • Berater sollten Erfahrung in der Umsetzung von Projekten im Rahmen von Verträgen vom Typ FIDIC nachweisen.
  • Berater müssen eine solide administrative und finanzielle Leistungsfähigkeit nachweisen.
  • Schlüsselexperten werden in der Shortlist-Phase nicht berücksichtigt.

Interessierte Berater wurden auf die „Beschaffungsvorschriften für IPF-Kreditnehmer“ der Weltbank vom August 2018 („Beschaffungsvorschriften“) in Abschnitt III, Absätze 3.14, 3.16 und 3.17 hingewiesen, in denen die Politik der Weltbank in Bezug auf Interessenkonflikte dargelegt wurde.

Berater können mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten, um ihre Qualifikationen zu verbessern, müssen jedoch klar angeben, ob es sich bei dem Verband um ein Joint Venture und / oder eine Unterberatung handelt. Im Falle eines Joint Ventures sind alle Partner des Joint Ventures bei Auswahl gesamtschuldnerisch für den gesamten Vertrag verantwortlich.

Interessierte Berater müssen die Struktur ihres "Vereins" und die Rollen der Partner und Unterberater in ihrer Bewerbung klar angeben. "Verknüpft" und / oder "verknüpft" usw. Aussagen, die ihm nicht klar sind, werden möglicherweise nicht für eine kurze Auflistung berücksichtigt. Ein Beratungsunternehmen, das grundsätzlich für jedes Unternehmen eine Interessenerklärung abhält, kann entscheiden, ob es als Unterberater, als Einzelberater oder als Partner an einem Joint Venture teilnehmen möchte. Bitte beachten Sie, dass ein Unternehmen im selben Auswahlverfahren nur eine Interessenerklärung einreicht, entweder als einzelner Berater oder als Partner in einem Joint Venture. Kein Unternehmen kann ein Unterberater sein, wenn es allein oder als Partner eines Joint Ventures während desselben Auswahlverfahrens eine Interessenerklärung einreicht. Eine Firma,

Ein Berater wird gemäß der in den Beschaffungsvorschriften festgelegten QCBS-Methode ausgewählt.

An Werktagen von 09:00 bis 17:00 Uhr (türkische Zeit) zwischen den folgenden Stunden erhalten Sie weitere Informationen unter.

Interessensbekundungen, die deutlich als "Beratungsdienste für die Entwurfsprüfung und Bauüberwachung für den Anschluss an den Hafen von Filyos und die organisierte Industriezone von Filyos" gekennzeichnet sind, müssen schriftlich (eine gedruckte und eine digitale Kopie) an die unten angegebene Adresse (in Person). oder per Post) 11. Mai 2021 - 15:00 (türkische Zeit).

Ministerium für Verkehr und Infrastruktur, Generaldirektion Infrastrukturinvestitionen, Abteilung Eisenbahnbau
Attn: Ahmet Tunçsoy - Abteilungsleiter
Rechts Turayliç Caddesi Nr. 5, 06500 Emek, Ankara, TÜRKEI
Tel: +90312203 17 05
E-Mail: irfan.kurnaz@uab.gov.tr

 

Detail

Geschichte:
Mayıs 11
Stunden:
15: 00 - 16: 00
Gebühren:
TL1
Aktivitätskategorie:
Event-Website anzeigen

Veranstalter

RayHaber
Telefon:
+90 553 770 52 69
E-posta:
Kommunikation @rayhaber.com €XNUMX
Organisator-Website anzeigen

Austragungsort

RayHaber
Adalet mah. Anadolu cad. Megapol Tower mit Flagge, 41 / 81
Izmir, Izmir 35530 Türkiye
+ Google Maps
Telefon:
+90-553-7705269
Website des Veranstaltungsortes anzeigen