Ostschnellzug machte seine Jungfernfahrt von Karstan
36 Kars

Eastern Express Zug fährt zum ersten Mal von Kars

Der Eastern Express-Zug, der eine der längsten Strecken der Republic of Turkey State Railways (TCDD) Transportation Inc. ist und dessen Flüge im Rahmen der Coronavirus-Maßnahmen eingestellt wurden, hat seinen Erstflug von Kars aus gemacht. Mehmet Zahid, stellvertretender Gouverneur von Kars [Mehr ...]

Kilo Drogen im Lieferwagen beschlagnahmt
65 Van

306 Kilo Drogen in Van beschlagnahmt

Laut der Erklärung der Polizeibehörde der Provinz Van werden die Studien für diejenigen fortgesetzt, die Drogenhandel, Transport oder Lagerung betreiben. In diesem Zusammenhang wurde im Rahmen der gemeinsamen Aktion der Zweigstellen Van und Hakkari zur Bekämpfung der Drogenkriminalität [Mehr ...]

Ahlat Karahasan Malazgirt Road für den Service geöffnet
13-Bitlis

Ahlat Karahasan Manzikert Road in Betrieb genommen

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur, Adil Karaismailoğlu, hat im Rahmen seines Besuchs in den Provinzen Bitlis und Mu Ah die Straße Ahlat-Karahasan-Malazgirt eröffnet. Karaismailoğlu sagte, dass sie das Projekt im Mai 2019 gestartet haben: „Ab heute öffnen wir unsere Ahlat-Karahasan-Malazgirt-Straße für den Transport. [Mehr ...]

Ein Eisenbahner kam am Bahnhof Benliahmet vorbei
36 Kars

Ein Eisenbahner passierte den Bahnhof Benliahmet

Die Bahnhöfe Selim und Benliahmet, die auf der Sarıkamış-Arpaçayı-Linie gebaut und nach TCDD-Aufzeichnungen 1899 in Betrieb genommen wurden, wurden mit dem 1920 unterzeichneten Gjumri-Abkommen der Republik Türkei überlassen. Erzurum-Sarıkamış-Kars und seine Filiale für eine Weile [Mehr ...]

Cohaz Junction bekommt einen modernen Look
65 Van

Chohaz Junction bekommt einen modernen Look

Van Metropolitan Municipality hat die junctionohaz-Kreuzung in der Şerefiye-Straße komplett renoviert und ihr ein modernes Aussehen verliehen. Bezirk Şerefiye, der einer der wichtigen Transitpunkte der Stadt ist und seit langem auf eine Lösung wartet. [Mehr ...]

km Sicherheitsbarriere zur Vanin-Iran-Grenze
65 Van

64 Kilometer lange Firewall an Vans iranischer Grenze

Die Türkei verstärkt weiterhin ihre Grenzlinien, um mögliche Bedrohungen an der 560 Kilometer langen Grenzlinie zum Iran zu verhindern. Um in diesem Zusammenhang die Grenzsicherheit an der iranischen Grenze zu erhöhen, haben die Sicherheitskräfte an Vans 64 Kilometer langer Grenze zum Iran [Mehr ...]