Nicht-chirurgische Behandlung von Taillen- und Halshernien mit der Radiofrequenzmethode

Nicht-chirurgische Behandlung von Taillen- und Halshernien mit der Radiofrequenzmethode
Nicht-chirurgische Behandlung von Taillen- und Halshernien mit der Radiofrequenzmethode

Algologie-Spezialist des Medicana Sivas-Krankenhauses Prof. DR. Cevdet Düger informierte über die nichtoperative Behandlung von Rücken- und Nackenhernien mit der Radiofrequenzmethode. Mit der Aussage, dass die am häufigsten angewandte Methode in der nicht-chirurgischen Behandlung von Lumbalhernien die Radiofrequenzbehandlung ist, erklärt Prof. DR. Cevdet Düger sprach über seine Behandlungen.

Düger betonte, dass sie auch Schmerzerkrankungen behandeln, deren Ursache unbekannt ist, und sagte: „Unsere Patientengruppe, die am häufigsten wegen Schmerzen zu uns kommt, sind die Patienten mit Kreuz- und Nackenschmerzen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schmerzen aufgrund von Gelenkknieverkalkungen und wieder zu Linderung schwerer Schmerzen bei Krebspatienten im Endstadium. sagte.

Dr. Düger sagte: „Es gibt eine definitive Lösung für Schmerzen, zum Beispiel behandeln wir einen Leistenbruch selbst, wir beseitigen die Faktoren, die Kreuzschmerzen verursachen, oder wir beseitigen die Faktoren, die Nackenschmerzen verursachen, auf diese Weise behandeln wir schmerzhafte Patienten selbst . Unsere Behandlungsmethoden können in 2 als medikamentöse Therapie und interventionelle Therapie unterteilt werden. Ich verwende die medikamentöse Therapie meistens als Zusatzbehandlung neben interventionellen Behandlungen, daher sind unsere Behandlungen meist Point-and-Shoot, interventionelle Methoden sind Methoden, die mit Nadeln angewendet werden “, sagte er.

„Radiofrequenz ist die am häufigsten verwendete Methode in der Schmerzbehandlung“

Unter Hinweis darauf, dass eine der am häufigsten verwendeten Methoden die Radiofrequenz ist, sagte Düger: „Die Radiofrequenzbehandlung ist eine der am häufigsten verwendeten interventionellen Methoden, da die meisten Patienten, die sich an uns wenden, an Krankheiten wie Kreuzschmerzen, Lendenbruch, Nackenschmerzen, Nackenbruch leiden , und die von uns verwendete Radiofrequenzmethode ist die am besten geeignete Methode zur Behandlung dieser Erkrankungen. die Sätze verwendet.

Düger sagte, dass der Patient das Krankenhaus nach der Behandlung erleichtert verließ und sich vor starken Schmerzen krümmte: „Dies ist eine Point-and-Shoot-Methode, die etwa 1 Stunde oder eine halbe Stunde dauert, gefolgt von einer Operation im Operationssaal , wo wir den Patienten 1 Stunde lang beobachten und ihn dann entlassen. sagte.

„Es wird auch bei Krebspatienten eingesetzt“

Düger betonte, dass diese Behandlung eine wichtige Rolle bei der Linderung der Schmerzen von Krebspatienten spielt: „Zunächst wenden wir bei unseren Krebspatienten eine medizinische Behandlung an, das heißt eine medikamentöse Behandlung. Wir wenden auch die Stufentherapie als medikamentöse Behandlung an, und wir gehen von schwachen Schmerzmitteln in Zukunft zu stärkeren Schmerzmitteln, dh wir gehen zu Schmerzmitteln im Morphin-Stil, aber wir kombinieren auch interventionelle Methoden. Wir nutzen diese interventionellen Verfahren, zum Beispiel die sogenannte Epiduralanästhesie, bei Krebspatienten können wir mit der Epiduralanästhesie die Schmerzen unserer Patienten über Monate lindern.“ er sagte.

Günceleme: 16/01/2023 14:16

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen