Die Çukurova Buchmesse öffnete zum 15. Mal ihre Pforten in Tüyap Adana

Cukurova Buchmesse Tuyap Adanas Türen Acti
Die Çukurova Buchmesse öffnete zum 15. Mal ihre Pforten in Tüyap Adana

Tuyap Adana Fuarcılık kooperierte mit dem Türkischen Verlegerverband, dem Gouverneursamt von Adana, der Stadtverwaltung von Adana und Çukurova Fuarcılık A.Ş. Die 15. Çukurova-Buchmesse, die mit Unterstützung der Öffentlichkeit organisiert wurde, öffnete am 14. Januar ihre Pforten im Tüyap Adana International Fair and Congress Center.

An der offiziellen Eröffnungszeremonie der Çukurova-Buchmesse nahmen der Gouverneur von Adana, Süleyman Elban, der Bürgermeister der Stadt Adana, Zeydan Karalar, die Generalsekretärin des Türkischen Verlegerverbandes, Nazlı Berivan Ak, der Vorsitzende der Tüyap Fairs Group, Bülent Ünal, und die Tüyap Fairs Production A.Ş teil. Das Stadtprotokoll nahm ebenso teil wie der stellvertretende Generaldirektor Gökalp Gökdemir. Die Messe, die am 14. Januar zum fünfzehnten Mal ihre Tore in Adana öffnete, wird auch weiterhin einen positiven Beitrag zur sozialen und kulturellen Entwicklung der Region leisten.

„Zur Messe wird ein Zustrom von Buchliebhabern erwartet“

Tüyap Fairs Production A.Ş. drückt seine Begeisterung darüber aus, zum 15. Mal Leser und Verleger auf der Çukurova-Buchmesse zusammenzubringen. Der stellvertretende Generaldirektor Gökalp Gökdemir sagte: „In diesem Jahr bereiten wir die Çukurova-Buchmesse mit der Teilnahme von mehr als 300 Verlagen und Nichtregierungsorganisationen vor. Unsere wertvollen Autoren haben die Möglichkeit, ihre Leser bei 75 kulturellen Veranstaltungen zu treffen, darunter Podiumsdiskussionen, Interviews, Gedichtvorträge und Kinderveranstaltungen, und fast 500 Autogrammstunden. Als Tüyap werden wir eine Reihe von Veranstaltungen organisieren. Darüber hinaus haben wir mit der Adana Provincial Directorate of National Education und ÇUFAŞ zusammengearbeitet, damit Studenten unsere Messe an 5 Tagen in der Woche besuchen können. Auf diese Weise werden wir Tausende unserer Studenten in unserem Messegelände beherbergen. Wir möchten unserer Provinzdirektion für Nationale Bildung und ÇUFAŞ unseren Dank für ihren Beitrag zu dieser Ausgabe aussprechen. Als Tüyap Fairs Group möchte ich dem Türkischen Verlegerverband, mit dem wir bei unseren Buchmessen zusammenarbeiten, sowie all unseren Institutionen und Organisationen in Adana für ihre unermüdliche Unterstützung danken.“

„Eine Hommage an die Kunst“

Die Leser zählten die Tage, um die Autoren zu treffen, denen sie interessiert folgten. Auf der 15. Buchmesse von Çukurova treffen sich Buchliebhaber mit Schriftstellern und Illustratoren bei kulturellen Veranstaltungen wie Vorträgen und Panels, die zu Symbolen der Buchmessen geworden sind, und bei den Signiertagen, auf die sie sich freuen. Viele Meisternamen wie Ahmet Ümit, Buket Uzuner, Ataol Behramoğlu, Erol Mütercimler, Miyase Sertbarut, Gülten Dayıoğlu, Mavisel Yener, Yekta Kopan, Mine Söğüt, Saygı Öztürk, Enver Aysever, Adnan Özyalçıner werden mit ihren Fans auf der Messe sein.

„Plakette an Verleger überreicht“

Bei der Eröffnungszeremonie der Messe wurde eine Gedenktafel überreicht, um den Verlagen zu danken, die an der Çukurova-Buchmesse teilgenommen haben, die dieses Jahr ihr 15-jähriges Bestehen feiert. Altın Kitaplar, Can Sanat Publishing, Dilaver Publishing, Doğu Batı Publishing, Epsilon Publishing, Beyaz Whale Publishing, İşbank Culture Publishing, Nesin Publishing, Pegem Academy, Yakamoz Publishing, Alfa Publishing Group, Atatürk Research Center, Günışığı Library, Nesil Publishing, Timaş Plaques für seine Veröffentlichungen und die Yapı Kredi-Veröffentlichungen wurden dem Gouverneur von Adana, Dr. Süleyman Elban wurde vom Bürgermeister der Stadt Adana, Zeydan Karalar, und dem Vorstandsvorsitzenden der Tüyap Fairs Group, Bülent Ünal, überreicht.

„Neun Tage lang wird es faire Aufregung geben“

Neun Tage lang erleben Besucher und Teilnehmer die Faszination der Messe. Die 15. Buchmesse von Çukurova kann vom 15. bis 21. Januar von 10.00 bis 20.00 Uhr und am 22. Januar, dem letzten Tag, von 10.00 bis 19.00 Uhr besucht werden. Auf der Messe werden Teilnehmer, die im Verlagswesen von Büchern, Zeitschriften, Zeitungen und Magazinen tätig sind, Medienorganisationen und wichtige Nichtregierungsorganisationen, die sich mit Rundfunkaktivitäten befassen, mit Besuchern zusammenkommen, indem sie ihre Produkte ausstellen.

Günceleme: 16/01/2023 13:20

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen