Hulusi Kentmen wird von IETT Bus an seinem Geburtstag gefeiert

Hulusi Kentmen D wurde anlässlich des Jubiläums mit dem IETT-Bus gedacht
Hulusi Kentmen wird von IETT Bus an seinem Geburtstag gefeiert

An Hulusi Kentmen, den „Onkel von Tonton“ des türkischen Kinos, wird anlässlich seines 111. Geburtstags mit dem IETT-Bus gedacht. Unter Bezugnahme auf das Foto von Kentmen an der İETT-Haltestelle in Rumeli Hisarı war die Außenseite eines Busses, der an derselben Haltestelle vorbeifuhr, mit Gemälden des Meisterkünstlers bedeckt.

IETT hat den Meisterkünstler Hulusi Kentmen nicht vergessen, der im Laufe seiner Kinokarriere in 278 verschiedenen Filmen mitgespielt hat und eine riesige Fangemeinde von 7 bis 77 hat, insbesondere mit den Rollen des Vaters und des Kommissars. IETT brachte die Passagiere am 20. Januar, seinem Geburtstag, mit dem speziell für Kentmen entworfenen Bus zusammen. Unter Bezugnahme auf das Foto des Künstlers an der İETT-Haltestelle in Rumeli Hisarı, İstinye Dereiçi, die an derselben Haltestelle vorbeifährt – Kabataş Ein Omnibus der Linie / 22 wurde äußerlich neu gestaltet und trat an seinem Geburtstag seine Reise an.

Der Bus mit Kentmens Fotografien wird eine Woche unterwegs sein. Istanbuliten, İstinye Dereici – Kabataş können den Bus benutzen, der durch die Linie fährt. IETT wird auch weiterhin mit verschiedenen Veranstaltungen an die Doyens unseres Landes im Bereich Kultur und Kunst erinnern.

Günceleme: 22/01/2023 12:43

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen