Mit der Roboterherzchirurgie ist eine schmerzfreie und schnelle Genesung möglich

Mit der Roboterherzchirurgie ist eine schmerzfreie und schnelle Genesung möglich
Mit der Roboterherzchirurgie ist eine schmerzfreie und schnelle Genesung möglich

Prof. von der Abteilung für Herz- und Gefäßchirurgie am Memorial Bahçelievler Hospital. DR. Burak Onan gab wichtige Informationen zur Roboter-Herzchirurgie.

Roboterherzchirurgie; Es ist der fortschrittlichste chirurgische Ansatz, der mit Hilfe eines speziell entwickelten Roboter-Chirurgiesystems, mit Roboterinstrumenten durch kleine 8-10 mm große Löcher, die in den Brustkorb gebohrt werden, und mit Hilfe einer hochauflösenden Kamera durchgeführt wird. DR. Burak Onan sagte: „Das Brustbein (genannt Sternum) kann nicht von vorne geöffnet werden, das heißt, es gehört zu Operationen am geschlossenen Herzen. Es ist sehr wichtig, dass der Patient eine gesunde Operation und eine reibungslose Erholungsphase hat. Der kritische Punkt ist weniger Trauma während der Operation. Mit anderen Worten, je kleiner die Einschnitte, desto schneller die Genesung. Roboterherzchirurgie ist die minimal-invasive (Operationen am geschlossenen Herzen, die mit Mini-Einschnitten durchgeführt werden) Operationen, die das geringste chirurgische Trauma verursachen. Die Operation wird mit Hilfe sehr kleiner Löcher durchgeführt und diese Technik bietet eine schnellere Wundheilung als alle Operationen mit Minischnitten. Dies beschleunigt die postoperative Genesung und liefert überlegene kosmetische Ergebnisse. Nach einer Weile vergisst der Patient sogar, dass er operiert wurde, und macht psychisch einen sehr angenehmen Prozess durch.“ er sagte.

Mit der Feststellung, dass die Roboterchirurgie bei vielen der heute geeigneten Herzerkrankungen angewendet wird, sagte Prof. DR. Burak Onan sagte: „Roboterchirurgie kann bei Koronararterien-Bypass-Operationen, Reparaturen von Mitral- und Trikuspidalklappen oder Klappenersatzoperationen, beim Schließen von Löchern im Herzen und bei Tumoroperationen durchgeführt werden. Darüber hinaus können bei geeigneten Patienten der Verschluss von Herzlöchern, Tumoroperationen, Ablationsverfahren bei Vorhofflimmern, der Verschluss des linken Herzohrs und linksatriale Umbauverfahren sicher und effektiv durchgeführt werden.“ sagte.

Mit der Aussage, dass die Roboterherzchirurgie in Roboterchirurgiezentren angewendet wird, in denen Roboterchirurgiesysteme verfügbar sind, sagte Prof. DR. Burak Onan sagte: „Damit diese Operationen durchgeführt werden können, müssen Anästhesisten, OP-Schwestern, Kardiotechniker und Roboter-Herzchirurgen vorhanden sein, die auf ihrem Gebiet spezialisiert sind. Roboterchirurgie ist eine Teamleistung und wird in sicheren Zentren durchgeführt. Die Tatsache, dass die Zentren mehr als 50 Roboterherzoperationen pro Jahr durchführen, zeigt, dass das Zentrum ein aktives Roboterherzchirurgiezentrum ist.“ er sagte.

Mit der Aussage, dass die Patienten, die sich einer Roboteroperation unterziehen werden, für diese Methode geeignet sind, sagte Prof. DR. Burak Onan sagte: „Körperliche Untersuchungsbefunde und radiologische Bildgebungsstudien sind sehr wertvoll bei der Entscheidung für eine Roboterchirurgie. Auch echokardiographische, angiographische und tomographische Untersuchungen der Patienten sollten ausgewertet werden. Wenn es eine elektive Herzoperation geben wird, das heißt, wenn die Operation nicht dringend ist, kann die Person ein Kandidat für eine Roboteroperation sein.“ seine Aussagen verwendet.

Roboterchirurgie; Es erhöht das Risiko einer Herzoperation nicht, im Gegenteil, es bietet in erfahrenen Händen mehr Nutzen. DR. Burak Onan schloss seine Worte wie folgt:

„Es sollte daran erinnert werden, dass sich nicht jeder Herzchirurg mit Roboterchirurgie beschäftigt. Nach der Operation werden die Patienten auf die chirurgische Intensivstation gebracht und nachbeobachtet. Wenn es in der postoperativen Phase keine Probleme gibt, wird der Patient so schnell wie möglich in den Dienstraum gebracht. Der Patient, der eine Zeit lang unter Dienstbedingungen nachbeobachtet wird, wird zum am besten geeigneten Zeitpunkt mit Empfehlungen entlassen und es wird ein Kontrolltermin vereinbart. Roboterchirurgische Technik ist ein sicherer Ansatz in der Herzchirurgie. Der wichtigste Vorteil ist, dass das Trauma aufgrund der Verwendung sehr kleiner Schnitte geringer ist und der postoperative Prozess schneller abläuft. Nach der Operation kehren die Patienten schneller in ihren Alltag zurück.“

Günceleme: 25/01/2023 14:33

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen