Auf der Çayırova-Turgut-Özal-Brücke wird die Verkehrsdichte Geschichte sein

Verkehrsstaus auf der Cayirova-Turgut-Ozal-Brücke gehören der Vergangenheit an
Auf der Çayırova-Turgut-Özal-Brücke wird die Verkehrsdichte Geschichte sein

Die Kocaeli Metropolitan Municipality, die den Stadtverkehr mit den von ihr gebauten Brücken, Straßen und Kreuzungen atmet, eröffnet weiterhin neue Verkehrsnetze. In diesem Zusammenhang nähert sich die Metropolregion dem Ende ihrer „Turgut Özal Bridge Replication and Road Construction“-Arbeiten an der TEM-Verbindungsstraße im Bezirk Çayırova. Bei dem Projekt, das Ansammlungen von Fahrzeugen auf der Brücke verhindern soll, wurden zuvor 32 Träger mit einer Länge von 20 Metern auf die drei Schenkel der zusätzlichen Brücke gelegt. Nach der Balkenmontage legten die Teams, die den Bodenbeton gegossen und die Isolierung hergestellt hatten, auch bei anderen Arbeiten eine beträchtliche Strecke zurück.

75 TONNEN ASPHALT AUF ZUSÄTZLICHER BRÜCKE ZUGELASSEN

Abschließend erfolgte der Asphalteinbau der zusätzlichen Brücke in den laufenden Arbeiten unter Federführung des Departements für Wissenschaftsangelegenheiten. In diesem Zusammenhang wurden auf der 65 Meter langen und 10.75 Meter breiten Brücke 75 Tonnen Nutzschichtasphalt verlegt. Die Teams werden in den kommenden Tagen Autoschutzgitter, Fußgängerleitplanken und Antivandalismus-Zaunsysteme herstellen.

DIE STRASSEN ERWEITERN SICH AUF 3 STRASSEN

In der Turgut Özal Street, der Tuna Street und der Namık Kemal Street, die im Rahmen des Projekts erweitert werden sollen, werden die Infrastruktur- und Suprastrukturarbeiten fortgesetzt. Die zu 2×2-Straßen ausgebauten Straßen und die in diesem Zusammenhang erneuerten Verbindungsstraßen und Kreuzungen erleichtern mit einer zusätzlichen Brücke die Ein- und Ausfahrt in den Stadtteil Çayırova. Nach Abschluss des Projekts wird die Straße, die die Provinzgrenze Istanbul-Kocaeli bei Turgut Özal Caddesi trennt, mit einer neuen zusätzlichen Brücke über die Autobahn überquert und wieder mit Turgut Özal Caddesi verbunden.

673,5 WÜRFEL BETON UND 175 TONNEN RIPPENEISEN

Bei den Turgut Özal Bridge Replication and Road Construction Works, die als zweispurig geplant sind, wurden 2 195 Meter 2 × 2 geteilte Straßen, 284 Meter 1 × 1 Straße, 64.70 Meter lange, 10.75 Meter breite Brücken gebaut. Beim Bau des Projekts wurden 673,5 Kubikmeter Beton und 175 Tonnen Bewehrungsstahl verwendet.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen