Aller Frieden wird von der Türkei garantiert, solange sie als Verbündete handeln!

Die Türkei ist die Garantie für allen Frieden, solange sie als Verbündete auftreten
Aller Frieden wird von der Türkei garantiert, solange sie als Verbündete handeln!

Bedeutender Name der türkischen Politik und Geschäftswelt Esen Ermiş Ertürk bewertete den G20-Gipfel, der auf der indonesischen Insel Bali begonnen hatte.

„Der indonesische Präsident Widodo hat die G20 aufgefordert, keinen zweiten Kalten Krieg zu führen. Lassen Sie uns dies auswerten. Die Wurzel aller Konflikte in der Welt sind Expansionspolitik und die Probleme, die durch die Wirtschaftskrise geschaffen wurden, historische Probleme. Als Türkei sind wir der Garant allen Friedens. Solange sie sich wie Verbündete verhalten. Lassen Sie sie sich von allen Formen des Terrorismus fernhalten und den Versprechen treu bleiben, die wir einander an den Tischen geben, an denen wir sitzen. Wir sind weder östliche noch westliche Staaten. Wir sind beide Brücken, das müssen sie akzeptieren.

Wir unterhalten sowohl wirtschaftliche als auch politische Beziehungen zu Russland und China, zur EU und den USA und werden diese Beziehungen im Rahmen des Völkerrechts pflegen. Unsere westlichen Verbündeten vergessen jedoch manchmal die Angelegenheiten, die gesetzlich geregelt werden sollten. Um es ganz klar zu sagen: Sie können auch 2022 nicht mit uns an einem Tisch sitzen mit der Logik von „Teile, teile, herrsche“. Wir sind offen für alle Arten von Verhandlungen im Rahmen des Friedens- und Bündnisrechts.“

G20, Türkei, China, Russland, USA, EU, Esen Ermiş Ertürk

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen