Generaldirektion für Grundbuch und Kataster zur Einstellung von 426 Vertragspersonal

Generaldirektion Grundbuch und Kataster
Generaldirektion Grundbuch und Kataster

Um in den Provinzdienststellen der Generaldirektion Grundbuch und Kataster beschäftigt zu werden, müssen insgesamt 1 (vierhundertsechsundzwanzig) Vertragskräfte, darunter 425 (ein) Vertragsbüropersonal und 426 (vierhundertsechsundzwanzig) fünf) Vertragstechniker, deren Region, Provinz und Einheit in der beigefügten Liste angegeben sind, wurden den Positionen des Staates Nr. 657 zugewiesen. Vertragspersonal wird eingestellt, um im Rahmen von Absatz (B) von Artikel 4 des Beamtengesetz, basierend auf dem KPSS (B)-Gruppenergebnis-Ranking gemäß Unterabsatz (b) des ersten Absatzes von Anhang-2 der Grundsätze für die Beschäftigung von Vertragspersonal.

Für Details der Anzeige KLICKEN SIE HIER

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN
1) Um die in den Unterabsätzen (657), (48), (1), (4), (5) und (6) von Unterabsatz (A) des ersten Absatzes von Artikel 7 festgelegten Bedingungen zu erfüllen das Beamtengesetz Nr. 8.

2) Nicht in öffentlichen Einrichtungen und Organisationen auf Vertragsbasis mit gleichem Titel wie der zu beantragende Titel tätig.

3) Artikel 657/B des Beamtengesetzes Nr. 4; „Diejenigen, die auf diese Weise beschäftigt werden, können nicht in den Leiharbeitsstellen der Einrichtungen eingesetzt werden, es sei denn, ein Jahr nach dem Tag der Kündigung ist vergangen, wenn ihre Verträge von ihren Einrichtungen wegen eines Verstoßes gegen die Grundsätze des Dienstes gekündigt werden“ Vertrag oder wenn sie den Vertrag während der Vertragslaufzeit einseitig kündigen, mit Ausnahme der im Präsidialerlass festgelegten Ausnahmen.“ die Vorschrift einzuhalten.

ANWENDUNGSMETHODE UND DAUER
1) Bewerbungen werden vom 01.12.2022 bis zum 11 um 12:2022 Uhr über die e-State General Directorate of Grundbuch und Kataster - Career Gate - Public Recruitment oder Career Gate alimkariyerkapisi.cbiko.gov.tr ​​gestellt. Anträge, die persönlich, per Kurier oder Post eingereicht werden, werden nicht akzeptiert.

2) Informationen über die KPSS-Punktzahl, die Ausbildung, die Abteilung, die sie absolviert haben, den Militärdienst, das Strafregister und die Identitätsinformationen der Kandidaten werden während der Bewerbung über die Webdienste der zuständigen Institutionen per E-Government eingeholt, sodass keine Dokumente angefordert werden von den Kandidaten in dieser Phase. Wenn die genannten Informationen der Kandidaten einen Fehler enthalten, müssen sie die erforderlichen Aktualisierungen/Korrekturen von den zuständigen Institutionen vornehmen, bevor sie sich bewerben. Die von den Berufungsberechtigten einzureichenden Unterlagen werden gesondert veröffentlicht.

3) Bewerber, die Bildungseinrichtungen im In- oder Ausland absolviert haben und eine Äquivalenz bezüglich des in dieser Ausschreibung angestrebten Bildungsniveaus haben, müssen ihre Dokumente, die die Äquivalenz belegen, im pdf- oder jpeg-Format in das System hochladen.

4) Männliche Kandidaten, die Fehler in ihren Militärdienstinformationen haben, sollten sich bewerben, nachdem ihre Militärinformationen von einer Militärdienstabteilung korrigiert wurden.

5) Kandidaten können die Ergebnisse der Bewerbungsbewertung, den Platzierungsprozess und die Ergebnisinformationen auf der Career Gate-Public Recruitment Platform verfolgen, und es erfolgt keine schriftliche Benachrichtigung. Die Kandidaten müssen die auf der Website der Generaldirektion für Grundbuch und Kataster (www.tkgm.gov.tr) veröffentlichten Bekanntmachungen bezüglich des Verfahrens und der erreichten Schritte befolgen. 6) Bewerber sind für das Ausfüllen ihrer Bewerbungen auf der Career Gate-Public Recruitment Platform selbst verantwortlich und sollten prüfen, ob die Bewerbungsverfahren abgeschlossen sind.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen