Dinge, die bei der Frühchenpflege zu beachten sind

Dinge, die bei der Frühchenpflege zu beachten sind
Dinge, die bei der Frühchenpflege zu beachten sind

Die Physiotherapeutin Yonca Görgül und die Expertin Psychologin Fundem Ece, eine der Expertinnen des Yataş Sleep Board, gaben anlässlich des Weltfrühgeborenentags wichtige Informationen zur Pflege von Frühgeborenen weiter. Physiotherapeutin Yonca Görgül, eine der Expertinnen des Yataş Sleep Board, betonte, dass Verzögerungen in der Motorik und Bewegungsstörungen wie Krabbeln und Gehen, die bei Frühgeborenen in Zukunft auftreten könnten, mit Physiotherapie im Rahmen der Frühförderung verhindert werden könnten, und unterstrich dies Sie beginnen die Physiotherapie bei Frühgeborenen mit der Lagerung auf der Intensivstation.

Görgül führte aus, dass ein wichtiger Punkt für Frühgeborene die Auswahl von Inkubatoren und Betten nach dem Inkubator sei, und führte weiter aus:

„Der Intensivpflegeprozess, in dem sie die meiste Zeit liegen, und ihre Positionierung für das Bett danach, die Tatsache, dass das Bett atmet, und wenn wir davon ausgehen, dass sie Allergiker sind, ist es natürlich und antiallergisch Materialien werden ihnen auch dabei helfen, diesen Prozess gesünder und bequemer zu überstehen. In Anbetracht dessen, dass der plötzliche Kindstod vor allem in den ersten 4-5 Monaten häufig ist, ist es sehr wichtig, dass die Matratze eine mittlere Härte hat und beim Einlegen nicht eingegraben wird, und dass sie in Rückenlage zum Schlafen gelegt wird Position."

Eine Frühgeburt wirkt sich ernsthaft auf die Psychologie der Mutter aus

Einer der Experten des Yataş Sleep Board, Uzm. PS. Fundem Ece sagte, dass Mütter von Frühgeborenen ernsthaften psychischen Problemen bis hin zu Angstzuständen gegenüberstehen.

Ece erklärte, dass Mutterschaft ein Gefühl ist, das beginnt, sobald die Schwangerschaft erlernt wird, und sagte: „Möge sie gesund geboren werden und aufwachsen, du möchtest sie in deinen Armen halten und sie fühlen und sie mit Liebe umarmen. Und wenn Sie solche Gefühle erleben, stellen Sie sich vor, Ihr Baby wäre zu früh geboren worden. Von dem Moment an, in dem Sie erkennen, dass es eine Frühgeburt geben wird, treten Sie in einen sehr schwierigen Prozess ein. Es ist auch sehr wichtig, dass sich das Baby während dieses Prozesses sicher fühlt.“ sagte.

Ece sagte, dass Frühgeborene für jeden Reiz anfällig sein können, der sie beeinflussen könnte: „Deshalb verwenden wir Nester, damit sie sich sicher fühlen. Nest ahmt im Grunde die Gebärmutter nach, wodurch sich das Baby sicher fühlt und die Entwicklung unterstützt wird. Wenn eine geeignete Umgebung geschaffen wird, um die Position des Babys zu unterstützen, wird auch seine körperliche Entwicklung erleichtert. Dank Nestler fühlen sich Babys im Inkubator wohl und geborgen und entwickeln sich bis zu dem Tag, an dem sie ihre Mütter kennenlernen, gesund weiter.“ seine Aussagen verwendet.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen