MEB setzt sich für Familienwerte ein

MEB setzt sich für Familienwerte ein
MEB setzt sich für Familienwerte ein

Das Ministerium für nationale Bildung hat ein 44-Stunden-Trainingsset vorbereitet, das sich auf Familienwerte konzentriert und es in den Dienst von Familien stellt. Das Projekt „Familienschule“, das Ende August vom Ministerium für Nationale Bildung in 81 Provinzen gestartet wurde, findet große Aufmerksamkeit bei den Familien. In diesem Zusammenhang profitierten 525 Eltern in einem kurzen Zeitraum von zwei Monaten von der Familienschulbildung.

Im Trainingspaket, das sich auf kulturelle Werte konzentriert; Es gibt mehrdimensionale Kurspakete wie Familienkommunikation, Moralentwicklung, Entwicklung sozialer und emotionaler Fähigkeiten, gesunde Ernährung, Suchtbekämpfung, Konflikt- und Stressbewältigung, bewusster und sicherer Umgang mit Technik, Erste Hilfe, Verkehrsinformationen und Umweltbewusstsein.

1 Million Familien ansprechen

Der Bildungsminister Mahmut Özer sagte zu diesem Thema: „Wir wollten ein Bildungspaket, das die Familie, den Kern der Gesellschaft, auf multidimensionale Weise unterstützt. Deshalb haben wir das Familienschulprojekt umgesetzt. Insbesondere aktualisieren wir die Inhalte dieses Schulprojekts ständig so, dass unsere Familienstruktur gegen die globalen Angriffe auf die Familie gestärkt wird.

Das Trainingspaket, das unsere Werte in den Mittelpunkt stellt, umfasst mehrdimensionale Unterrichtspakete wie Familienkommunikation, Moralentwicklung, Entwicklung sozialer emotionaler Fähigkeiten, gesunde Ernährung, Suchtbekämpfung, Konflikt- und Stressmanagement, bewusster und sicherer Umgang mit Technik, Erste Hilfe, Verkehr Informationen und Umweltbewusstsein. Am 18. August 2022 starteten wir unter der Schirmherrschaft von Frau Emine Erdoğan unsere Kurse gleichzeitig in 81 Provinzen und nannten das Projekt „Familienschule“. In einem kurzen Zeitraum von zwei Monaten profitierten 525 Eltern vom Familienschulprojekt. Auch unsere Familien können durch das Dorflebenszentrum von unserem Projekt profitieren. Unser Ziel ist es, diesen Service bis Ende 898 2022 Million Familien und 1 2023 Millionen Familien anzubieten.“

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen