KYK-Stipendienbewerbung hat begonnen! Wo kann man KYK-Darlehen und Stipendien beantragen?

KYK-Stipendienantrag gestartet Wo Sie sich für KYK-Darlehen und Stipendien bewerben können
KYK-Stipendienbewerbung hat begonnen! Wo kann man KYK-Kredite und Stipendien beantragen?

KYK-Stipendienantrag und Antrag auf Studiendarlehen gestartet. Laut der Mitteilung des Ministeriums für Jugend und Sport können Studierende, die während ihres Studiums finanziell unterstützt werden möchten, ab heute KYK-Stipendien und -Darlehen beantragen. Die KYK-Stipendienbewerbung wird bis zum 17. November auf der E-Government-Seite fortgesetzt.

Der Minister für Jugend und Sport, Mehmet Muharrem Kasapoğlu, gab bekannt, dass die Bewerbungen für Stipendien und Bildungsdarlehen des Ministeriums für Jugend und Sport (GSB) für das Studienjahr 2022-2023 begonnen haben.

Wann wird der KYK-Darlehens- und Stipendienantrag gestellt?

Minister für Jugend und Sport Dr. Mehmet Muharrem Kasapoğlu gab auf seinem Social-Media-Account bekannt, dass die Bewerbungen für GSB-Stipendien und Studiendarlehen für das Studienjahr 2022-2023 begonnen haben. Bewerbungen sind bis Donnerstag, 17. November, 23.59:XNUMX Uhr möglich. E-Government wird übernommen.

Die Anträge für GSB-Stipendien und Bildungsdarlehen für das Studienjahr 2022-2023 haben begonnen. Anträge werden per E-Government bis Donnerstag, 17. November, 23.59:XNUMX Uhr entgegengenommen.

Studierende, die zum ersten Mal zur Aufnahme eines Hochschulstudiums berechtigt sind, Studierende der Mittelstufe, die noch ein Hochschulstudium fortsetzen, und türkische Staatsbürger, die im Ausland studieren, können ein Stipendium/Darlehen beantragen.

Letzter Tag 17. November

Anträge auf Stipendien und Studiendarlehen, die bis Donnerstag, 17. November, 23.59 Uhr, fortgesetzt werden, werden über E-Government entgegengenommen. Studierende, die ihre Bewerbungsdaten ändern möchten, können ihre Daten bis zu diesem Datum per E-Government aktualisieren.

Informationen über den wirtschaftlichen, sozialen und Erfolgsstatus, den die Studenten bei der Bewerbung angeben, werden vom Ministerium für Jugend und Sport durch öffentliche Einrichtungen bestätigt. Als Ergebnis der Bewertung erhalten Studierende, die die Rechtsvorschriften einhalten, ein Stipendium oder ein Bildungsdarlehen.

Bildungsinformationen müssen korrekt sein

Da GSB-Stipendien- und Bildungsdarlehensanträge gemäß den im Hochschulinformationssystem (YÖKSİS) im E-Government registrierten Bildungsinformationen entgegengenommen werden, müssen die Bildungsinformationen der Studenten in YÖKSİS korrekt und vollständig sein.

Damit die Studierenden keine Probleme bei der Bewerbung haben, müssen sie sich zunächst bei E-Government anmelden und ihre Schul-/Fachbereichsinformationen überprüfen, und Studierende, die Fehler in ihren Informationen haben, sollten sich an die Studentenangelegenheiten der Universität wenden und ihren Status über YÖKSİS aktualisieren.

Bewerbungen von Studierenden, die bei der Bewerbung falsche Angaben machen, sind ungültig.

Sonderfallangaben werden elektronisch geprüft

Studierende, die in der Bewerbung eine besondere Situation angeben, brauchen keine Unterlagen einzureichen. Besondere Situation auf dem Bewerbungsbildschirm (Kinder von Märtyrern/Veteranen [wenn der Märtyrer ledig ist, sein lediger Bruder/wenn der Veteran ledig ist], diejenigen, deren Eltern [beide] verstorben sind, diejenigen mit einer Behinderung von 40% oder mehr mit einem medizinischen Vorstandsbericht eines vollwertigen staatlichen Krankenhauses, Gymnasiums Die Informationen der Schüler, die ihre Ausbildung und eine gleichwertige Ausbildung in den dem Ministerium für Familie und Sozialdienste angeschlossenen Liebeshäusern abgeschlossen haben, die das Darüşşafaka-Gymnasium absolviert haben, und nationale Athleten usw .) werden vom Ministerium für Jugend und Sport von den zuständigen öffentlichen Einrichtungen und Organisationen über Webdienste elektronisch überprüft.

Bürgerinnen und Bürger, die sich über das Bewerbungsverfahren informieren möchten, können sich über das Corporate Communication Center (444 0 472) und den Twitter-Account von GSBdestek informieren.

Minister Kasapoğlu: „Wir zeigen unseren Auftrag als sozialer Rechtsstaat in Stipendien und Darlehen“

Minister für Jugend und Sport Dr. Mehmet Muharrem Kasapoğlu gab auf seinem Social-Media-Account bekannt, dass die Bewerbungen für GSB-Stipendien und Studiendarlehen für das Studienjahr 2022-2023 begonnen haben.

In einer Stellungnahme zu diesem Thema betonte Minister Kasapoğlu, dass die Türkei ihren Auftrag als sozialer Rechtsstaat am stärksten bei Stipendien und Darlehen unter Beweis gestellt habe. Minister Kasapoğlu erklärte, dass sie die Möglichkeit von Stipendien und Bildungsdarlehen, die in Bezug auf die finanzielle Infrastruktur, die Anzahl der begünstigten Studenten und die Nachhaltigkeit weltweit unübertroffen sind, im Dienste der Jugend dieses Landes anbieten.

„Seit 2004 haben wir 5,9 Milliarden 24 Millionen Lire Stipendien an unsere 327 Millionen jungen Menschen und 2002 Milliarden 16,5 Millionen Lire an unsere 62 Millionen jungen Menschen seit 260 gezahlt. In 21 Jahren haben wir die Zahl der Personen, die von Stipendien und Darlehen profitieren, um das 9-Fache und die gezahlten Beträge um das 19-Fache erhöht. Der Stipendienbetrag, der 2002 45 Lira betrug, beträgt heute 850 Lira für das Grundstudium, 1700 Lira für das Masterstudium und 2550 Lira für die Promotion. Allein im Jahr 2022 haben wir 506 61 Universitätsstudenten Stipendien und 913 Universitätsstudenten Darlehen zur Ausbildungsförderung gewährt.“

Minister Kasapoğlu erinnerte auch daran, dass sie einen revolutionären Schritt bei den Studentendarlehen unternommen und den bei der Rückzahlung von Darlehen berechneten Inflationsbetrag abgeschafft haben, und sagte: „Von nun an können unsere jungen Leute ihre Schulden tilgen, indem sie den Hauptbetrag zurückzahlen als Darlehensbetrag, den sie während ihrer Universitätsausbildung verwendet haben. Sie zahlen keine Inflationsdifferenz, PPI- oder CPI-Differenz. Mit den stillen Revolutionen, die in 21 Jahren gemacht wurden, haben wir die Wege geschaffen, die die Jugend zum Hauptakteur des türkischen Jahrhunderts machen werden. Wir haben diesen Prozess Stich für Stich durchgearbeitet“, sagte er.

Wer kann sich für ein KYK-Stipendium bewerben?

Da die Stipendien-/Darlehensanträge gemäß den im Hochschulinformationssystem (YÖKSİS) im E-Government registrierten Bildungsinformationen entgegengenommen werden, müssen die Bildungsinformationen der Studenten in YÖKSİS korrekt und vollständig sein.

Damit Studenten keine Probleme bei der Bewerbung haben, müssen sie zuerst ihre Schul-/Fachbereichsinformationen überprüfen, indem sie sich bei e-Government anmelden, und Studenten, die Fehler in ihren Informationen haben, sollten sich an die Studentenangelegenheiten der Universität wenden und ihren Status über YÖKSİS aktualisieren. Bewerbungen von Studierenden, die ein Stipendium/Darlehen mit falschen oder unvollständigen Bildungsangaben beantragen, werden als ungültig erachtet.

1. Wohnheimbewerbungen von Studienkolleginnen und Studienbewerbern, Studienanfängerinnen und Studienanfängern und Studierenden der Mittelstufe, die durch Ablegung der Hochschulprüfung erstmals zum Hochschulstudium berechtigt sind; Nachdem die Prüfungsergebnisse vom Student Selection and Placement Center bekannt gegeben wurden, erfolgt dies über das E-Government-Portal. Studenten, die ihre Ausbildung nicht in der Regelstudienzeit abschließen können, erhalten die Möglichkeit, ein weiteres Studienjahr in den Wohnheimen zu bleiben, und bewerben sich zusammen mit den Schülern der Mittelstufe.

2. Studierende, die in ein Hochschulprogramm mit Zusatzquote der ÖSYM eingewiesen werden,

3. Studierende, die mit einer besonderen Begabungsprüfung an Hochschulen eintreten, Graduierte, Studierende mit horizontalem und vertikalem Quereinstieg,

4. Sie stellen ihre Anträge über das E-Government-Portal innerhalb der von der Generaldirektion festzulegenden Frist.

5. Sie können die Evaluationsergebnisse via E-Government abfragen.

Der Erfolgsstatus für das KYK-Stipendium ist wirksam

Bei der Bewertung wird der Erfolg der Studierenden mit 40 Prozent berücksichtigt. Errechnet werden die von ÖSYM errechnete Notenart und Note für die Erstaufnahme der Hochschulbildung und die Notenart und Note zum Zeitpunkt der Hochschulimmatrikulation für die Mittelstufe. Darüber hinaus erhalten Studierende, die bei der Hochschuleinstufungsprüfung nach numerischer, mündlicher, gleichgewichtiger und sprachlicher Note unter den besten 100 liegen, die dreifache Stipendiensumme. Angehörige von Märtyrern und Veteranen, Personen mit einer Behinderung von mehr als 40 Prozent, Personen, deren Eltern verstorben sind, Personen, die ihre Sekundarschulbildung unter Schutz in Liebesheimen abgeschlossen haben, Personen, die ihre Sekundarschulbildung an der Darüşşafaka High School abgeschlossen haben, und aktive nationale Sportlerschüler können das Stipendienrecht ohne Bewertung in Anspruch nehmen.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen