Wohnwagen im städtischen Wald von İnciraltı entfernt

Wohnwagen im Stadtwald von Inciralti entfernt
Wohnwagen im städtischen Wald von İnciraltı entfernt

Die Stadtverwaltung von Izmir hat 259 Wohnwagen, die lange Zeit im Stadtwald von İnciraltı geparkt waren, auf die ausgewiesenen Parkplätze gebracht. Während das Gebiet für die Nutzung durch die Einwohner von İzmir gemäß seinem Zweck geöffnet wurde, wurde somit auch das Parkproblem der Besucher gelöst.

Durch die Arbeit der Stadtverwaltung von Izmir mit dem Gouvernement des Bezirks Balçova und der Polizeibehörde des Bezirks Balçova wurden 259 Wohnwagen evakuiert, die seit langem im Stadtwald von İnciraltı geparkt waren. Das Gebiet wurde den Einwohnern von Izmir zur bestimmungsgemäßen Nutzung geöffnet. Auf diese Weise wurde auch das Parkplatzproblem der Besucher des Erholungsgebiets İnciraltı gelöst.

„Bürger danken unseren Teams“

Gökhan Daca, Leiter der Polizeibehörde der Stadtverwaltung von İzmir, sagte: „Die Karawanen, die im Erholungsgebiet İnciraltı stationiert sind, besetzen seit einiger Zeit den öffentlichen Bereich und verursachen heftige Beschwerden der Bürger. Daraufhin haben wir drei verschiedene kostenlose Parkbereiche festgelegt, damit die in der Stadt immer zahlreicher werdenden Wohnwagen sicher und gesund parken können. Der Übergang von 259 Wohnwagen im Erholungsgebiet İnciraltı zu den genannten Gebieten unter der Aufsicht der Polizeibehörde der Stadt Izmir und der Teams der Polizeibehörde der Provinz verlief ohne Probleme.

Karawanen in İnciraltı wurden in die Regionen Çiğli Garage Near, Food Bazaar und Bornova Captain İbrahim Hakkı Park verlegt.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen