Das „Wagon Coffeehouse“ in Sakarya wurde zum Mittelpunkt der Bürger

Das Waggonvermietungshaus in Sakarya wurde zum Mittelpunkt der Bürger
Das „Wagon Coffeehouse“ in Sakarya wurde zum Mittelpunkt der Bürger

Das Çınarlı Wagon Coffeehouse, das von der Sakarya Metropolitan Municipality gebaut wurde, um das soziale Gefüge der Stadt aufzuwerten, stand seit dem ersten Tag seiner Eröffnung im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Bürger.

Seit dem Eröffnungstag werden alle Speisen, Getränke und Restaurantdienstleistungen im Çınarlı-Wagen angeboten, der von den Bürgern sehr neugierig gemacht wurde, und die Gäste werden mit Tee, Kaffee und Tee versorgt. sohbetEs erregte Aufmerksamkeit als der Ort, an dem er sich treffen würde.

In Sakarya, der Markenstadt der Türkei in der Waggonproduktion und mit dem Waggon identifiziert, wurde der Waggon, der direkt neben dem Çark Stream im Bereich der Mithatpaşa-Brücke zwischen Serdivan und Adapazarı aufgestellt war, renoviert und in kurzer Zeit in einen sozialen Bereich umgewandelt , auf Anweisung von Präsident Ekrem Yüce. Mit dem Çınarlı Wagon Kıraathane, der nach dem Reverse House, dem Aircraft Coffeehouse und dem Millet Coffeehouse als neues Projekt neben die sozialen Verstärkungsbereiche der Stadt kam, wurde ein Ort realisiert, der zu einem Symbol in Sakarya werden wird.

Im Çınarlı-Wagen Kıraathanesi, der in Sakarya, dem Zentrum der türkischen Waggonindustrie, gebaut wurde, wurde auch eine Bibliotheksabteilung für Lese- und Lernbegeisterte eingerichtet. Zu dem zum neuen Lebensraum gewordenen Areal gehören auch Grünflächen, Sitzgelegenheiten, Kinderspielplätze und Spazierwege.

Günceleme: 30/11/2022 16:43

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen