EGO feiert sein 80-jähriges Bestehen mit verschiedenen Veranstaltungen

Feiern Sie das jährige Bestehen des EGO-Vorstands mit verschiedenen Veranstaltungen
EGO feiert sein 80-jähriges Bestehen mit verschiedenen Veranstaltungen

Anlässlich des 80-jährigen Jubiläums ihrer Gründung brachte die EGO-Generaldirektion der Metropolgemeinde Ankara 1 Setzlinge der Schwarzkiefer und der Zedern in der EGO-Busbetriebsniederlassungsdirektion der 500. Region und der Reparaturwartungswerkstatt im Bezirk Karaoğlan des Bezirks Gölbaşı zusammen.

Die EGO-Generaldirektion der Metropolgemeinde Ankara begann, ihr 80-jähriges Bestehen mit verschiedenen Aktivitäten zu feiern. Im Rahmen von Aktivitäten; Die „1. Bei der Schaffung des „Jahresaufforstungsgebiets“ wurden 80 Lärchen- und Zedernsetzlinge auf dem Gebiet gepflanzt.

„WIR SIND GLÜCKLICH SAMEN FÜR EIN GRÜNES ANKARA ZU PFLANZEN“

EGO-Generaldirektor Nihat Alkaş, stellvertretende Generaldirektoren und Abteilungsleiter nahmen an der Pflanzzeremonie teil, und EGO-Mitarbeiter und ihre Familien zeigten großes Interesse.

General Manager Nihat Alkaş erklärte, dass die Grünflächen in der Stadt eine der wichtigsten Investitionen für das Management dieser Stadt seien, sagte General Manager Nihat Alkaş:

„Die Notwendigkeit von Grünflächen im urbanen Leben ist eine unverzichtbare Realität. Grünflächen bieten den Menschen angenehmere und gesündere Umweltbedingungen mit dem Beitrag und den Möglichkeiten, die sie für das städtische Ökosystem und die täglichen städtischen Aktivitäten bieten. Vor allem Bäume sind der wichtigste Bestandteil der städtischen Infrastruktur für ein nachhaltiges urbanes Leben. Tatsächlich tragen wir mit einer Aufforstungsveranstaltung zum 80-jährigen Jubiläum zur Infrastruktur unserer Stadt bei. Wir denken, dass diese Grünfläche, die den Namen unserer tief verwurzelten Organisation tragen wird, unserer Stadt Leben einhauchen wird, und heute freuen wir uns, Setzlinge für ein grünes Ankara zu pflanzen. Wir werden Ankara in Übereinstimmung mit dem Managementansatz unseres Präsidenten, Herrn Mansur Yavaş, grün streichen, indem wir die Veranstaltung, die wir heute hier abgehalten haben, in den folgenden Jahren wiederholen.“

Setzlinge TREFFEN SICH AUF DEN BODEN

Die von der ABB-Abteilung für Umweltschutz und -kontrolle, der Abteilung für ländliche Dienstleistungen und der ANFA-Generaldirektion bereitgestellten Setzlinge sind die „1. Es wurde mit dem Boden im Jahr Aufforstungsgebiet zusammengebracht.

Ayten Gök, Leiterin der EGO-Abteilung für Serviceverbesserung und institutionelle Entwicklung, die an der Veranstaltung teilnahm, sagte: „Wir erleben die Freude, gemeinsam mit unseren Mitarbeitern einen Setzling in Erinnerung an das 80-jährige Bestehen unserer Generaldirektion unter einer gemeinsamen EGO zu pflanzen Nenner." Mehmet Can Özbay, Leiter der EGO 1st Region Movement, sagte: „Wir feiern stolz den 80. Jahrestag unserer Gründung. Hier haben wir Aufforstungsarbeiten für ein grüneres Ankara durchgeführt. Wir möchten unseren Managern und Kollegen danken“, während ein weiterer EGO-Mitarbeiter, İnan Balcı, der mit seinem Sohn an der Veranstaltung teilnahm, seine Gedanken mit den Worten zum Ausdruck brachte: „Ich freue mich, wenn ich und meine Familie auch zu einem grünen Ankara beitragen.“ .

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen