Das U-Bahn-Management von Baku feierte den 55. Jahrestag seiner Gründung

Bakun feierte den Jahrestag des Metro-Vorstands
Das U-Bahn-Management von Baku feierte den 55. Jahrestag seiner Gründung

Bakus U-Bahn-Unternehmen Baku Metropolitan feierte den 55. Jahrestag seiner Gründung. Özgür Soy, General Manager von Metro Istanbul, betonte auf der Veranstaltung die Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen den beiden Institutionen und sagte: „Wir sind eine U-Bahn in zwei Städten.“

Baku Metropolitan, der U-Bahn-Betrieb von Aserbaidschans Hauptstadt Baku, feierte den 55. Jahrestag seiner Gründung. Özgür Soy, General Manager von Metro Istanbul, nahm ebenfalls an der feierlichen Zeremonie in Baku teil.

General Manager Özgür Soy gratulierte seinen aserbaidschanischen Kollegen anlässlich des Jubiläums in seiner Rede auf der Veranstaltung und betonte die Bedeutung des Ausbaus der Geschäftsbeziehungen mit der U-Bahn von Baku in den letzten Jahren und die Bedeutung einer gegenseitigen effektiven Zusammenarbeit zwischen den U-Bahnen der Partnerländer und sagte , „Als Aserbaidschan 1918 seine Unabhängigkeit erklärte, war der Osmanische Staat der erste, der es anerkannte. Als es sich 1991 von der Sowjetunion löste und erneut seine Unabhängigkeit erklärte, waren wir stolz darauf, es als erstes Land als Republik Türkei anerkannt zu haben. Herr. Die Worte von Präsident Ilham Aliyev „Wo die Türkei ist, ist Aserbaidschan“ sind die Zusammenfassung unserer Freundschaft und Brüderlichkeit. Wir festigen unsere Freundschaft mit den von uns entwickelten Kooperationen. Wie in vielen Bereichen gehen wir auch bei der Entwicklung der Bahn gemeinsam voran. Als zwei Schwesterinstitutionen wissen wir, dass diese Zusammenarbeit zu sehr guten Projekten führen wird, und wir spüren die Begeisterung darüber. Die U-Bahn von Baku, die erste in der muslimischen und türkischen Welt gegründete U-Bahn, feiert heute ihr 55-jähriges Bestehen. Ich möchte, dass Sie wissen, dass wir sehr glücklich und stolz sind, dass Sie uns von Ihrer Familie gesehen und zu einer so wichtigen Feier eingeladen haben.“

Bakun feierte den Jahrestag des Metro-Vorstands

„Wir sind für Sie da, wann immer Sie uns brauchen“

Özgür Soy erklärte, dass sie als Metro Istanbul mit all ihrer Technologie, ihren Produkten, ihrem Wissen und ihrer Erfahrung bei der U-Bahn von Baku sind, wann immer sie sie brauchen, und sagte: „Wir freuen uns sehr, unsere Erfahrungen zu teilen und unsere Kräfte zu bündeln. Zu sehen, wie die U-Bahn von Baku mit neuen Investitionen wächst und expandiert; Auf diesem Weg bei dir zu sein und zu wissen, dass du bei uns bist, gibt uns Kraft. Inspiriert von dem Satz „Eine Nation, zwei Staaten“ unseres geschätzten Führers und Ältesten, dem verstorbenen Haydar Aliyev, möchte ich Folgendes sagen: „Wir sind eine U-Bahn in zwei Städten“.

Die Zusammenarbeit zwischen der 2 U-Bahn begann im Jahr 2021

Im Jahr 2021 fanden die ersten Treffen zwischen Metro Istanbul und Baku Metropolitan über Zusammenarbeit und Technologieaustausch in Bezug auf die von Metro Istanbul entwickelte Signaltechnik und F&E statt. Als Ergebnis der Verhandlungen begann Metro Istanbul mit der Geschäftsführung für die U-Bahn Baku in Bezug auf Leitstellen- und Stationsdienste, Schulungsberatung in den Bereichen Elektromechanik, Signaltechnik, Betrieb und Eisenbahnbau innerhalb der Metro Academy sowie Beratungsdienste in Bezug auf Fahrzeug- und Werkstattausrüstung . Metro Istanbul tauschte auch Informationen mit der Metro Baku über Dokumente wie den Notfallplan und das Betriebsregelhandbuch aus. Die Verhandlungen zwischen den beiden U-Bahn-Unternehmen über neue Kooperationen werden fortgesetzt.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen