Die Unterzeichnungszeremonie des von TUBITAK genehmigten Projekts von Alisan Logistics wurde abgehalten

Die Unterzeichnungszeremonie des von TUBITAK genehmigten Projekts von Alisan Lojistik fand statt
Die Unterzeichnungszeremonie des von TUBITAK genehmigten Projekts von Alisan Logistics wurde abgehalten

Die Unterzeichnungszeremonie des TÜBİTAK Artificial Intelligence Ecosystem Call Agreement, das das „Artificial Intelligence Supported Cash Flow and Financial Planning Project“ umfasst, eines der beiden Projekte des F&E-Zentrums, das von TÜBİTAK von Alisan Logistics genehmigt wurde, macht auf sich aufmerksam seine Investitionen in Technologie. 22 Projekte aus 10 Konsortien wurden in dem Programm bewilligt, das Technologieproduzenten und Technologiebedarf zusammenführt.

Alishan Logistics, eines der 500 größten Unternehmen in der Türkei, gestaltet weiterhin die Zukunft der Logistik mit künstlicher Intelligenz und fortschrittlichen Technologien. Die Unterzeichnungszeremonie des TÜBİTAK Artificial Intelligence Ecosystem Call Agreement, das auch das „Artificial Intelligence Supported Cash Flow and Financial Planning Project“ umfasst, das eines der beiden Projekte ist, die von TÜBİTAK, Alisan Logistics R&D Center, Istanbul Chamber of Commerce mit dem genehmigt wurden Teilnahme des Industrie- und Technologieministers Mustafa Varank Sie fand im Information Commercialization Center (BTM) statt.

Mit dem „Artificial Intelligence Supported Cash Flow and Financial Planning Project“, das im Bereich der Finanztechnologien anerkannt ist und in Zusammenarbeit mit dem Artificial Intelligence Institute der Technischen Universität Konya und Phexum durchgeführt wird, werden Qualitätskriterien für die Beschaffung von Lieferantendienstleistungen anhand der Lieferantensegmentierung bestimmt Infrastruktur und anschließendes Scoring anhand dieser Kriterien und im Rahmen des Projekts Ziel ist es, den richtigen finanziellen Geldfluss gemäß den festzulegenden Zahlungs- und Fälligkeitsplänen zu ermitteln.

Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank, der an der Vertragsunterzeichnungszeremonie für das TÜBİTAK-Ökosystem für künstliche Intelligenz teilnahm, sagte: „Unsere Hauptpriorität ist die Kommerzialisierung dieser nationalen und originellen Projekte und ihre schnellstmögliche Übertragung an den privaten Sektor. Ich gratuliere den Vertretern der 10 Konsortien, die sich auf unsere Ausschreibung beworben haben, die wir in dieser Richtung angekündigt und verdient haben, unterstützt zu werden. Sie entwickeln neue Produkte und Dienstleistungen in allen Bereichen, die wir als prioritär identifiziert haben, von Produktionstechnologien bis zu Finanztechnologien, vom Klimawandel bis zu Landwirtschaft, Ernährung und Viehzucht. Dank der von Ihnen entwickelten Technologien werden Sie in der Lage sein, eine unterbrechungsfreie Produktion in Ihren Linien sicherzustellen, Ihre Effizienz und Qualität zu steigern, Ihre Kosten zu senken und Ihre Marketing-, Vertriebs- und Exportkraft zu steigern. Im nächsten Prozess werden wir immer so bei Ihnen sein, wie wir es heute sind. Wir setzen uns dafür ein, unsere Konsortien zu fördern, die Technologiegeneration zu unterstützen und dadurch das nationale Ökosystem der künstlichen Intelligenz zu stärken. Dank dieses Förderprogramms werden wir gemeinsam miterleben, dass in unserem Land mit Anwendungen künstlicher Intelligenz in der kommenden Zeit mehr Wert aus Daten gewonnen wird.“ sagte.

Alishan Logistics Information Technologies und R&D Director Cüneyt Ergen sprachen die Bedeutung von Investitionen in Innovation und Technologie in der Branche bei der Zeremonie an, an der TÜBİTAK-Präsident Hasan Mandal teilnahm: „Investitionen in Innovation und Technologie sind sehr wichtig, um sich von Wettbewerbern in der Branche abzuheben Logistikbereich. In unserer Branche gibt es 13 vom Ministerium für Wissenschaft und Industrie zugelassene F&E-Zentren. Zwei davon wurden von unserem Unternehmen gegründet. Wir können sagen, dass Istanbul und die Region Konya in diesem Sinne unsere Basis sind. Fast 50 Experten arbeiten in unserem F&E-Zentrum und es werden ständig neue Projekte entwickelt. Unter diesen Projekten wurde „Künstliche Intelligenz unterstützter Cashflow und Finanzplanung“ zu einem der Projekte von TÜBİTAK, das im Bereich der Finanztechnologien genehmigt wurde, und die Unterzeichnungszeremonie wurde abgehalten. Wir sind sehr aufgeregt und stolz. Unser Ziel ist ein funktionierendes System, in dem sich reale und virtuelle Welt zusammenbewegen, Nutzer und Verkehrsmittel miteinander kommunizieren, damit Prozesse effizienter und fehlerfreier abgewickelt werden. In diese Richtung werden wir die Branche weiter prägen, indem wir neue Working- und Doing-Business-Module gemäß den Anforderungen der Zeit in Bezug auf Technologie und Digitalisierung konzipieren.“ verwendete die Sätze.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen