Asphaltarbeiten an der zweiten Brücke der Abide Junction

Asphaltarbeiten an Monument Junction, Second Bridge
Asphaltarbeiten an der zweiten Brücke der Abide Junction

Die Stadtverwaltung von Şanlıurfa, die tief verwurzelte und dauerhafte Lösungen für das Verkehrsproblem in Şanlıurfa entwickelt, hat mit den Asphaltarbeiten an der zweiten Brücke begonnen, deren Bau an der Abide-Kreuzung abgeschlossen wurde, wodurch der städtische Verkehr entlastet wird.

Abide Junction, die den Recep Tayyip Erdoğan Boulevard, den İpekyol Boulevard, den Necmettin Cevheri Boulevard, den Atatürk Boulevard und die 18 Mart Çanakkale Street verbindet und das Lebenselixier des Stadtverkehrs von Şanlıurfa ist, wird das Stadtzentrum aufatmen lassen.

Die zweite Brücke wurde fertiggestellt, nachdem die zusätzliche Brücke bei Abide Junction, die den Verkehrsfluss in der Stadt erheblich entlasten wird, kontrolliert für den Fahrzeugverkehr freigegeben wurde. Mit der Fertigstellung der Seitenbrücke, die den İpekyol Boulevard mit der Diyarbakır Straße verbindet, wurde mit den Asphaltarbeiten begonnen.

Die Teams, die die Infrastrukturarbeiten an den Seitenstraßen der Brücke, die den İpekyol Boulevard mit der Diyarbakır Autobahn verbindet, abgeschlossen haben, verlegten Asphalt. Mit Abschluss der Arbeiten wird der Abide Junction İpekyol Viaduct für den Fahrzeugverkehr geöffnet.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen