Unerfüllte Pflichten in der Ehe bedrohen die Familie

Unerfüllte Pflichten in der Ehe bedrohen die Familie
Unerfüllte Pflichten in der Ehe bedrohen die Familie

Der spezialisierte klinische Psychologe İhsan Öztekin weist darauf hin, wie wichtig es ist, dass Paare ihrer Verantwortung in der Ehe nachkommen, und stellt fest, dass die Ehe bedeutet, ein Leben zu teilen. Öztekin stellt fest, dass ernsthafte Probleme entstehen, wenn eine Person, die vor der Ehe keine Verantwortung übernimmt, dies auch nach der Ehe tut, und weist darauf hin, dass manchmal beide Parteien aufgrund von passiver Aggression und Ego-Kriegen ihrer Verantwortung nicht nachkommen.

İhsan Öztekin, Facharzt für Klinische Psychologie an der Universität Üsküdar, NPİSTANBUL, wies darauf hin, wie wichtig es ist, dass Paare ihre Verantwortung in der Ehe kennen und erfüllen.

Die Ehe soll wir sein

Der spezialisierte klinische Psychologe İhsan Öztekin bemerkte, dass es bei der Ehe darum gehe, ein gemeinsames Leben zu teilen, und sagte: „Dieses Teilen bedeutet nicht nur, dasselbe Haus oder physisches Teilen zu teilen, sondern beinhaltet auch gegenseitigen Respekt und Liebe auf der Grundlage von Vertrauen. Ehe ist, wenn zwei verschiedene Personen wir sein können. Die grundlegende Bedingung dafür, wir zu sein, ist, Ihrem Ehepartner das Gefühl zu geben, dass Sie ihn wertschätzen.“ sagte.

Es kann Ehepartner geben, die keine Verantwortung übernehmen

Der spezialisierte klinische Psychologe İhsan Öztekin erklärte, dass nach der Gründung der Ehe auf diesen Grundlagen Anstrengungen und Anstrengungen erforderlich sind, um die Ehe aufrechtzuerhalten, und dies kann nur möglich sein, wenn die Ehepartner Verantwortung übernehmen und diese Verantwortung erfüllen.

„Mein Mann hat einen Job, er ist gesund, aber er sucht seit zwei Jahren keinen Job mehr. Wir versuchen, mit meinem Gehalt über die Runden zu kommen.

Ich arbeite, meine Frau ist Hausfrau. Ich komme nach Hause. Kein Essen, keine Reinigung, Wäsche stapelt sich. Er ist den ganzen Tag bei seiner Familie. Wenn ich zu Hause nicht mit meiner Frau zu Abend essen kann, wenn ich kein Familienleben führen kann, warum habe ich dann geheiratet?

Ich betreue meine Kinder zu Hause. Ich mache die Hausarbeit. Die Arbeit meiner Frau endet um 18.00:23.00 Uhr, aber ihre Ankunft zu Hause ist um XNUMX:XNUMX Uhr nachts. Kinder schlafen ein, ohne ihren Vater zu sehen. Auf die Frage: "Wir haben uns mit meinen Freunden getroffen, kann ich mich nicht mit meinen alten Freunden treffen?" sie wird wütend auf mich.

Meine Frau kommt von der Arbeit. Er kümmert sich nicht um mich oder die Kinder. Er sagt „Ich bin müde, rede nicht mit mir“, die Kinder wollen Zeit mit ihrem Vater verbringen, meine Frau sagt, sie hat einen Job und telefoniert stundenlang.

Mein Mann übernimmt zu Hause keine Verantwortung. Wenn der Wasserhahn ausfällt, ist es der Glühbirne egal, ob sie durchbrennt. Von Hotelreservierungen für die Ferien bis hin zu Klassentreffen der Kinder kümmere ich mich darum. Wenn sie fragen, in welche Klasse Ihr Kind geht, wird er mich fragen, wie viel er gehen würde. Auch seine Familie hat damals keine Verantwortung übernommen.“

Wenn vor der Ehe keine Verantwortung übernommen wurde …

Der spezialisierte klinische Psychologe İhsan Öztekin stellte fest, dass, wenn es Parteien gibt, die in Ehen nicht genügend Verantwortung übernehmen, dies zwei Gründe haben kann: „Der erste Grund ist, dass der Person von der ersten Kindheit bis zum Tag der Eheschließung keine Verantwortung übertragen wird . Der Einzelne, dessen Familie alle seine Bedürfnisse erfüllt, erwartet von seiner Frau, dass sie sich wie seine Familie verhält, wenn er heiratet. Also erwartet er alles von seiner Frau. Obwohl er beginnt, Verantwortung für die Zwänge seiner Frau zu übernehmen, wird es hier sehr schwierig, eine gesunde Ehe aufrechtzuerhalten. In diesem Fall wird seine Frau diese Situation entweder akzeptieren oder es kommt zu einem Scheidungsverfahren.“ sagte.

Es wird angeleitet, Verantwortung zu übernehmen

Der spezialisierte klinische Psychologe İhsan Öztekin sagte, dass in Ehetherapien, in denen solche Probleme auftreten, versucht wird, eine Änderung vorzunehmen, indem sie informiert, angeleitet, Hausaufgaben gemacht und sie befolgt werden. Öztekin sagte: „Wenn der Einzelne, der keine Verantwortung übernimmt, keinen Widerstand leistet und bereit ist, sich zu ändern, können in der Ehebeziehung sehr gute Fortschritte erzielt werden.“ benutzte den Satz.

Passive Aggression und Ego-Kriege können zu Verantwortungslosigkeit führen.

Der spezialisierte klinische Psychologe İhsan Öztekin betonte, dass ein weiterer Grund dafür, keine Verantwortung zu übernehmen, darin besteht, dass aufgrund vieler Probleme in der Ehe eine oder beide Parteien nicht die Verantwortung übernehmen, die sie zuvor übernommen haben: „Hier können wir über passive Aggression sprechen. Die Gegenseite hat begonnen, eine offene Haltung einzunehmen. Ego-Kriege, Rechtfertigungsversuche, der Versuch, besonders die Themen zu verärgern und zu zermürben, für die der Ehepartner empfindlich ist, der Versuch, Sexualität als Bestrafungsinstrument einzusetzen, die Dinge nicht mehr zu tun, die er früher zu Hause getan hat, wie Kochen und Bügeln, zu spät nach Hause kommen oder nicht, zu Hause wochenlang nicht sprechen, finanzielle Engpässe, Kontaktabbruch zur Familie. Wir können diese Beispiele multiplizieren.“ er sagte.

Beide Parteien müssen ihrer Verantwortung gerecht werden

Der spezialisierte klinische Psychologe İhsan Öztekin sagte, dass solche Probleme in der Ehetherapie eher im Vordergrund stehen als die Ergebnisse, sondern die Gründe, die die eheliche Beziehung stören. Der spezialisierte klinische Psychologe İhsan Öztekin erklärte, dass beide Seiten Schritte unternehmen sollten, um die Probleme zu lösen, und schloss seine Rede wie folgt:

„Das Glas ist voll und quillt über. Einerseits gilt es bei der Lösung aktueller Probleme die Gründe aus der Vergangenheit aufzudecken und zu lösen, die das Glas zum Überlaufen gebracht haben, damit das Glas nicht wieder überläuft. Im Lösungsteil ist es wichtig, dass die Ehegatten den gleichen Gedanken im Fortführungsteil der Ehe haben und ihre eigene Verantwortung übernehmen, um die Probleme zu lösen und diesbezügliche Schritte zu unternehmen. Als Experten können wir viele Male erleben, dass Ehen, die nicht gelöst zu sein scheinen, wenn sie in die Ehetherapie kommen, gesund weitergehen können.“

Günceleme: 30/11/2022 16:01

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen