Die Energie des Bahnsystems in Kayseri wird aus nachwachsenden Rohstoffen bereitgestellt

Die Energie des Bahnsystems in Kayseri wird aus nachwachsenden Rohstoffen erzeugt
Die Energie des Bahnsystems in Kayseri wird aus nachwachsenden Rohstoffen bereitgestellt

Präsident Büyükkılıç, der eine ausführliche Präsentation zu Transportinvestitionen erhielt, sprach über die Bedeutung einer sauberen Umwelt für die Zukunft und betonte, dass sie daran arbeiten, die im Schienensystem verwendete Energie aus erneuerbaren Quellen bereitzustellen.

Der Bürgermeister der Metropolregion Kayseri, Dr. Memduh Büyükkılıç kündigte an, daran zu arbeiten, die im Bahnsystem verwendete Energie aus erneuerbaren Quellen bereitzustellen. In diesem Zusammenhang erhielt Bürgermeister Büyükkılıç ein Briefing von Transportation Inc. und diskutierte die RES- und GES-Optionen. Neben Memduh Büyükkılıç, dem stellvertretenden Generalsekretär Bayar Özsoy, dem Generaldirektor von Transportation AŞ, Mehmet Canbulut, dem Leiter der Abteilung Verkehrsplanung und Schienensysteme, Sedat Erdoğan, und Transportation A.Ş. Mannschaften teilnahmen Transportation A.Ş. General Manager Mehmet Canbulut hielt Präsident Büyükkılıç eine umfassende Präsentation. In der Präsentation erhielt Präsident Büyükkılıç umfassende Informationen über erneuerbare Energiequellen wie RES und SPP, die in Bahnsystemlinien verwendet werden sollen.

ENERGIEBEWEGUNG IM VERKEHR

Präsident Büyükkılıç wies auf die Bedeutung der Arbeit hin, die zur Versorgung des Schienensystems mit Energie aus erneuerbaren Quellen geleistet wurde, und erklärte, dass er den Prozess verfolgen werde, betonte die Bedeutung, der Zukunft eine saubere Umwelt zu hinterlassen, und erklärte, dass sie danach streben Fortgeschrittenere Transportinvestitionen. Präsident Büyükkılıç dankte seinen Kollegen für ihre Bemühungen im Transportwesen. Er sagte, dass sie darauf abzielen, Kayseri komfortabler, weiter entwickelt und bequemer zu machen.

ANWEISUNGEN FÜR NEUE VERLUSTSTATIONEN

Bei dem Treffen wurde Präsident Büyükkılıç über andere Arbeiten im Zusammenhang mit dem Transportwesen informiert. Präsident Büyükkılıç, der anordnete, die Infrastrukturarbeiten für 24 neue KAYBIS-Stationen zu beschleunigen, erhielt Informationen über den Stand der Integration der Türkei-Karte in den öffentlichen Nahverkehr.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen