Ministerium für Finanzen und Finanzen rekrutiert 50 stellvertretende Rechnungsprüfer

Ministerium für Finanzen und Finanzen
Ministerium für Finanzen und Finanzen

Für die Ernennung der vakanten 50 (fünfzig) Stellen als stellvertretender Rechnungsprüfer in der Provinzorganisation des Ministeriums für Finanzen und Finanzen findet eine Aufnahmeprüfung statt.

Für Details der Anzeige KLICKEN SIE HIER

PRÜFUNGSDATUM UND ORT

Der schriftliche Teil der Aufnahmeprüfung findet am 18 um 02:2023 Uhr in Ankara statt.

Kandidaten, die zur Teilnahme an der Aufnahmeprüfung berechtigt sind, und die Prüfungszulassungsplätze werden auf der Internetadresse (muhasebat.hmb.gov.tr) der Generaldirektion für öffentliche Finanzen (im Folgenden als „Generaldirektion“ bezeichnet) mindestens am 15 Tage vor dem Prüfungstermin. Kandidaten können ihre Prüfungsinformationen auf der Career Gate-Plattform einsehen. Die Kandidaten werden nicht gesondert benachrichtigt.

Für diejenigen, die die schriftliche Prüfung erfolgreich bestanden haben, werden Datum und Ort der mündlichen Prüfung auf den Websites unseres Ministeriums (hmb.gov.tr) und unserer Generaldirektion bekannt gegeben.

ZUGANGSPRÜFUNG UND BEWERBUNGSVORAUSSETZUNGEN

Die Aufnahmeprüfung zum Assistant Accounting Auditor findet in zwei Stufen statt, schriftlich und mündlich.

Wer die schriftliche Prüfung nicht besteht, kann nicht zur mündlichen Prüfung zugelassen werden.

Anforderungen an die Aufnahmeprüfung

Kandidaten, die sich für die Aufnahmeprüfung zum Assistenten des Rechnungsprüfers bewerben, müssen zum Stichtag 30 die folgenden allgemeinen und besonderen Bedingungen erfüllen:

a) die allgemeinen Bedingungen gemäß Artikel 657 des Beamtengesetzes Nr. 48 zu tragen,

b) Abgeschlossenes mindestens vierjähriges grundständiges Studium an den Fakultäten Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften, Politikwissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre oder einer der vierjährigen Fakultäten, deren Gleichwertigkeit von den zuständigen Behörden anerkannt wird,

c) Mindestens 2021 (fünfundsiebzig) Punkte aus dem KPSSP2022- oder KPSSP47-Punktetyp in der öffentlichen Personalauswahlprüfung (KPSS), die vom Präsidium des Mess-, Auswahl- und Vermittlungszentrums (ÖSYM) im Jahr 48 oder 75 durchgeführt wird (Kandidaten können sich bewerben Durch nur eine der angegebenen Punktzahlen wird es zu ihren Gunsten sein, den höchsten Punktzahltyp zu verwenden, für den sie haben

ç) das Alter von fünfunddreißig (35) Jahren am ersten Januar des Jahres, in dem die schriftliche Phase der Aufnahmeprüfung stattfindet, noch nicht vollendet haben (am oder nach dem 01 geborene Personen können sich bewerben) ,

d) zuvor höchstens zweimal an der Aufnahmeprüfung teilgenommen zu haben,

e) den Antrag fristgerecht gestellt zu haben.

PRÜFUNGSANKÜNDIGUNG UND ANMELDUNG

a) Bewerber können ihre Bewerbungen zwischen dem 19 (12:2022) – 09 (00:30) über E-Government Ministry of Treasury and Finance/Career Gate Public Recruitment oder Career Gate (isealimkariyerkapisi.cbiko .gov)..tr) im elektronischen Umfeld. Bewerbungen, die nicht über das Karriereportal (isealimkariyerkapisi.cbiko.gov.tr) eingehen, werden nicht berücksichtigt, und Bewerbungen, die persönlich, per Fracht oder Post eingereicht werden, werden nicht akzeptiert. Anträge sollten aufgrund von Störungen, die im elektronischen Umfeld auftreten können oder auftreten können, nicht bis zum letzten Tag verschoben werden.

b) Die Abschlussinformationen der Kandidaten, die sich für die Aufnahmeprüfung bewerben, werden automatisch von der Hochschule per E-Government übermittelt. Kandidaten, die Fehler/unvollständige Informationen haben oder deren Abschlussinformationen nicht vorliegen, müssen das entsprechende Kästchen im Bewerbungsformular markieren und ihre aktualisierten Informationen manuell eingeben und ihre Diplom- oder Abschlussdokumente im .pdf- oder .jpeg-Format in das System hochladen.

c) Bewerber, die Bildungseinrichtungen in der Türkei oder im Ausland absolviert haben und über eine Gleichwertigkeitsbescheinigung bezüglich des in der Ausschreibung angestrebten Bildungsstatus verfügen, müssen anstelle eines Diploms oder Abschlusszeugnisses die Gleichwertigkeitsbescheinigung im .pdf- oder .jpeg-Format in das System hochladen.
d) Informationen zum Militärdienst männlicher Kandidaten werden automatisch vom Verteidigungsministerium übermittelt. Kandidaten mit Fehlern in ihren Militärinformationen sollten sich bewerben, nachdem sie ihre Informationen aus einem beliebigen Zweig des Militärdienstes aktualisiert haben.

d) Jeder Antrag, der nicht „Ihre Transaktion wurde erfolgreich abgeschlossen“ anzeigt, wird nicht berücksichtigt. Bewerber sollten daher prüfen, ob das Bewerbungsverfahren abgeschlossen ist.

e) während der Bewerbung innerhalb der Bewerbungstermine; Bewerbungen im Prozess "Bewerbung noch nicht abgeschlossen" in der Spalte "Bewerbungsstatus" auf der Seite "Ihre Bewerbungen" können durch Klicken auf die Schaltfläche "Aktualisieren" aktualisiert werden.

f) Bewerber, die ihre Bewerbung innerhalb der Bewerbungsfristen abgeschlossen haben, aber ihre Bewerbung erneut aktualisieren möchten; Er/sie kann seine/ihre Bewerbung im Prozess „Bewerbung erhalten“ in der Spalte „Bewerbungsstatus“ auf der Seite „Ihre Bewerbungen“ stornieren, indem er zunächst in der Spalte „Bearbeitung“ auf die Schaltfläche „Stornieren“ klickt und auf „Bearbeiten“ klickt die Schaltfläche "Meine Bewerbung stornieren". Wenn der Satz „Bewerbung storniert“ in der Spalte „Bewerbungsstatus“ angezeigt wird, nachdem der Stornierungsprozess abgeschlossen ist, können Sie sich erneut bewerben, indem Sie auf die Schaltfläche „Neue Bewerbung“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms klicken.

g) Der Kandidat ist dafür verantwortlich, den Bewerbungsprozess fehlerfrei, vollständig und gemäß den Punkten in der Ausschreibung zu gestalten und die angeforderten Unterlagen in der Bewerbungsphase in das System hochzuladen. Der Kandidat, der diese Punkte nicht erfüllt, kann keine Rechte geltend machen.

ğ) Nach Abschluss der Bewerbungen können keine Änderungen an den Bewerbungsdaten des Bewerbers vorgenommen werden, aus welchen Gründen auch immer.

h) Das Ministerium kann die Originale der in das System hochgeladenen Dokumente von den Kandidaten in jeder Phase der Bewerbung oder Prüfung anfordern.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen