Rekordanstieg des Import- und Exportvolumens des chinesischen Hafens Qinzhou

Rekordanstieg des Import- und Exportvolumens des Hafens von Jinn Qinzhou
Rekordanstieg des Import- und Exportvolumens des chinesischen Hafens Qinzhou

Beim Import- und Exportvolumen des Qinzhou-Hafens im neuen internationalen Land-See-Handelskorridor wurde ein Rekordanstieg verzeichnet.

Es wurde berichtet, dass das Import- und Exportvolumen des Hafens von Qinzhou, der sich im Neuen Internationalen Land-See-Handelskorridor befindet, der darauf abzielt, die westliche Region Chinas in die Weltwirtschaft zu integrieren, in den ersten 10 Monaten des Jahres um 99,9 Prozent gestiegen ist und erreichte 90 Milliarden 430 Millionen Yuan.

Laut den Statistiken der Zolldirektion Nanning stieg das Import- und Exportvolumen zwischen dem Hafen Qinzhou und den Ländern an der Gürtel- und Straßenroute, insbesondere Thailand und Indonesien, im gleichen Zeitraum um das 1,7-fache und erreichte 64 Milliarden 350 Millionen Yuan.

Die Annehmlichkeiten für die Zollabfertigung im Hafen von Qinzhou werden ständig erweitert. Die Zahl der Containerrouten für den Außenhandel hat 37 erreicht und deckt alle wichtigen Häfen in den ASEAN-Ländern ab.

Es wurde auch festgestellt, dass das Import- und Exportvolumen des Qinzhou-Hafens im neuen internationalen Land-Meer-Handelskorridor von Januar bis Oktober im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2017 um das 3,4-fache gestiegen ist.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen