5 Millionen Fahrzeuge nutzten die Nissibi-Brücke

Millionen Fahrzeuge benutzten die Nissibi-Brücke
5 Millionen Fahrzeuge nutzten die Nissibi-Brücke

Minister für Verkehr und Infrastruktur Adil Karaismailoğlu untersuchte die Nissibi-Brücke, die die Regionen Ostanatolien und Südostanatolien ununterbrochen verbindet.

Karaismailoğlu brachte zum Ausdruck, dass die Nissibi-Brücke eine wichtige Route sei, die Adıyaman, Siverek, Şanlıurfa und Diyarbakır verbindet, und erklärte, dass die Brücke wichtige Beiträge zum regionalen Handel und Tourismus geleistet habe und weiterhin leisten werde, während sie das Leben der Bürger einfacher mache. Unser Minister setzte seine Rede wie folgt fort:

„Fahrten, die auf der Nissibi-Brücke früher Stunden dauerten, sind 2015 auf nur noch Minuten zurückgegangen. Als dieser Ort eröffnet wurde, war es die drittlängste Brücke in der Türkei. Aber in den 3 Jahren, die seit 2015 vergangen sind, hat sich dieser Ort in eine gewöhnliche Brücke mit den technologischen Brücken verwandelt, die in der ganzen Türkei gebaut wurden und von der Region benötigt werden. Wir sind stolz darauf, dass Brücken, die Kunstwerke und Ingenieurskunst erfordern, nun zu gewöhnlichen Projekten der Türkei geworden sind. Die Nissibi-Brücke ist nur eines dieser großartigen Werke, die in den letzten 7 Jahren in der ganzen Türkei gebaut wurden. Was die Çanakkale-Brücke in Çanakkale ist, bedeutet die Nissibi-Brücke für Adıyaman, Diyarbakır und Şanlıurfa.“

Der Minister sagte, dass die Gesamtlänge der Nissibi-Brücke 620 Meter und die mittlere Spannweite 400 Meter beträgt: „Rund 2015 Millionen Fahrzeuge haben diesen Ort seit ihrer Inbetriebnahme im Jahr 5 genutzt. Was würde passieren, wenn es nicht so wäre? 5 Millionen Fahrzeuge würden hier zermürbende stundenlange Fahrten mit der Fähre machen. Dadurch haben unsere Bürger Zeit gespart und haben eine sichere Fahrt.“ sagte.

Nach den Aussagen von Minister Karaismailoğlu nahm er sich eine Weile Zeit mit den Fahrern der Fahrzeuge, die die Brücke benutzten. sohbet es tat.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen