Bahnbrechende Technologien auf der SAHA EXPO 2022

Bahnbrechende Technologien auf der SAHA EXPO
Bahnbrechende Technologien auf der SAHA EXPO 2022

Die neuesten innovativen Lösungen für die Verteidigungs-, Luft- und Raumfahrtindustrie erhöhen weiterhin ihre Stärke und Kapazität. Während die Errungenschaften der Türkei auf diesem Gebiet in der neuen Weltordnung weiterhin diskutiert werden, stehen wegweisende Technologien im Russland-Ukraine-Krieg auch auf der Tagesordnung der Weltpresse. Die SAHA EXPO, das größte Treffen der Branche und eine effektive Plattform für wichtige Kooperationen, bereitet sich darauf vor, 57 ausländische und 250 inländische Unternehmen aus 750 Ländern zusammenzubringen. Nachdem die SAHA EXPO im vergangenen Jahr über 18.000 Fachbesucher empfangen hatte, werden in diesem Jahr zwischen dem 25. und 28. Oktober 2022 30.000 physische Besucher im Istanbul Expo Center erwartet. Auf der Pressekonferenz sagte der Generalsekretär der SAHA Istanbul, İlhami Keleş, dass die SAHA Istanbul, während sie ihre Vorbereitungen für die SAHA EXPO fortsetzt, zuerst von der World Space Federation und dann von der EAQG (European Aerospace Quality Group) akzeptiert wurde. Er sagte, dass dies sehr wichtig sei im Hinblick auf die Erhöhung seiner internationalen Position in der Verteidigungs-, Luft- und Raumfahrtindustrie.

Die SAHA EXPO Messe für Verteidigungs-, Luft- und Raumfahrtindustrie, die 750 inländische und 250 ausländische Unternehmen, die in diesem Bereich tätig sind, zusammenbringen wird, öffnet am 25. Oktober ihre Pforten. Die SAHA EXPO, die alle Interessengruppen der Verteidigungs-, Luft- und Raumfahrtbranche zusammenbringen wird, von riesigen Unternehmen der Verteidigungsindustrie bis hin zu KMU, Universitäten, Zulieferern und F&E-Zentren, wird sowohl Teilnehmern als auch Besuchern wichtige Kooperationsmöglichkeiten bieten. Viele Produkte von strategischer Bedeutung in der Luft-, See- und Raumfahrt werden erstmals vorgestellt.

SAHA EXPO, die vom 816. bis 23. Oktober 25 von SAHA Istanbul, dem größten Cluster der Verteidigungs-, Luft- und Raumfahrtindustrie der Türkei und Europas mit 28 Mitgliedsunternehmen und 2022 Universitäten, unter der Schirmherrschaft der Präsidentschaft veranstaltet wird; BAYKAR beherbergt weltbekannte Marken wie ASELSAN, TUSAŞ (TAI & TEI), ROKETSAN, HAVELSAN, OTOKAR, BMC, STM, FNSS, TAIS, LEONARDO UK, THALES, DASSAULT SYSTEMES, BARZAN, FED JSC IVCHENKO-PROGRESS und MOTOR SICH . Inländische Marken, die die Pioniere und Eckpfeiler der Verteidigungs-, Luft- und Raumfahrtindustrie sind, werden ihre neuesten Projekte und Überraschungsprodukte zum ersten Mal den Fachleuten der Branche vorstellen.

Auf der Pressekonferenz sagte der Generalsekretär von SAHA Istanbul, İlhami Keleş, dass SAHA Istanbul im Jahr 2015 gegründet wurde und bis 2022 einen starken Wachstumsprozess durchlaufen hat. Keleş brachte zum Ausdruck, dass SAHA Istanbul zum größten Cluster der European Clusters Union geworden ist, und sagte: „Wir sind hier als Europas größter Industriecluster mit 25 Universitäten und 816 Unternehmen. Mit dieser Identität veranstalten wir die SAHA EXPO. 2020 haben wir unsere erste Messe mit 135 Unternehmen durchgeführt. Aufgrund der Pandemie-Pandemie, die wir 2020 veranstalten werden, haben wir die weltweit erste virtuelle Messe der Verteidigungsindustrie abgehalten. Diese Messe erregte viel Aufmerksamkeit. Mehr als 120 Besucher nahmen daran teil. Es gab mehr als 27 ausländische Einträge. Auf dieser Messe gab es 744 Online-Meeting-Räume. 32 Interviews wurden geführt.“ er sagte.

İlhami Keleş erinnerte daran, dass die Messe 2021 als Hybrid organisiert wurde, und sagte: „2021 haben wir sie zuerst als physische Messe und dann als virtuelle Messe abgehalten. Auf der physischen Messe haben wir ein anderes Konzept ausprobiert. Auf dieser Messe wurden die Themen zu KMU. Große Unternehmen konzentrierten sich auf die Entwicklung von Beziehungen zu KMU. 481 Unternehmen nahmen an dieser Messe teil. Wir haben die Messe in 4 Hallen durchgeführt.“ er sagte.

Der Generalsekretär der SAHA Istanbul, İlhami Keleş, betonte, dass sich die Ziele der Messen mit dem Entwicklungsprozess im Bereich der Verteidigungsindustrie geändert haben, und sagte: „Die Türkei war früher ein Marktland. Die Türkei war ein Land, das zu Messen kam, um Waren zu verkaufen. Die Ausrichtung der Veranstaltung hat sich mit den Entwicklungen im Bereich der Verteidigungsindustrie geändert. Wir bringen ausländische Unternehmen in die Türkei, um mit 57 teilnehmenden Ländern in Kontakt zu treten. Wir möchten, dass Ausländer kommen, damit sie mit unseren Unternehmen Geschäfte machen können. Diese Messe ist nun eine Messe der neuen Generation für die Türkei. Auf dieser Messe werden unsere Unternehmen ihre Waren im Ausland verkaufen. Ausländer werden untereinander Geschäfte machen. Auf dieser Messe wollen wir einen Service bieten, den es auf keiner anderen Messe der Welt gibt. Ab Anfang nächster Woche werden wir spezielle Messeintelligenz an jedes Unternehmen verteilen. Wir geben Unternehmen spezielle Analysen. Mit anderen Worten, wir werden Unternehmen beraten. Wir öffnen das B2B-Portal. Im Rahmen der von uns versendeten Analysen erstellen Unternehmen gegenseitig Terminanfragen. Sie werden gemeinsam Jahrmarktskalender erstellen. Wir werden diese Messe attraktiv machen, indem wir allen in- und ausländischen Unternehmen den Handel ermöglichen.“

ERREICHEN SIE IHREN AVATAR, KÖNNEN SIE DIE FIELD EXPO VOM 01. NOVEMBER 2022 BIS 01. FEBRUAR 2023 VON ÜBERALL AUF DER WELT BESUCHEN

İlhami Keleş erklärte, dass die Messe 2022 als Hybrid stattfinden wird: „Unsere Messe wird zwischen dem 01. November 2022 und dem 01. Februar 2023 im Metaverse-Universum stattfinden. Menschen, die irgendwie nicht an der Messe teilnehmen können, können an der Messe teilnehmen, die Produkte sehen und Live-Meetings abhalten. Auch hier machen wir weltweit eine Premiere. Den Anspruch, eine Weltmarke zu sein, stellen wir nicht als leeren Anspruch dar. Unseren Anspruch als Weltmarke demonstrieren wir mit unseren Dienstleistungen, unserer Art zu wirtschaften, unseren neuen Messeansätzen und unserem technologischen Know-how.“ Unter Hinweis darauf, dass die Messe nur am letzten Tag für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird, fügte Keleş hinzu, dass Personen über 18 Jahren die Messe besuchen können.

SAHA ISTANBUL BEGANN, DIE ERGEBNISSE SEINER LANGFRISTIGEN ARBEIT IM INTERNATIONALEN BEREICH ZU ERHALTEN.

Ilhami Keleş, Generalsekretär der SAHA Istanbul, sagte, dass sie als SAHA Istanbul im August den Gipfel als größtes SAHA-Cluster in Europa erreicht hätten, und betonte, dass sie auch auf internationaler Ebene wachsen, und sagte: „Vor kurzem hat SAHA Istanbul und damit die nationale Raumfahrtindustrie innerhalb von SAHA Istanbul in Paris Nach der guten Nachricht von der Aufnahme von SAHA MUEK in die International Space Federation erhielten wir gestern eine weitere wichtige gute Nachricht für unsere nationale Luftfahrtindustrie. Die Arbeit, die die SAHA Istanbul vor 4 Jahren mit der European Aerospace Quality Group EAQG begonnen hat, wurde gestern mit der Abstimmung in Zürich erfolgreich abgeschlossen.“

Ilhami Keleş sagte, dass diese wichtigen Arbeiten von SAHA Istanbul den Sektor in der Internationalen stärken; „In diesen Arbeiten, die SAHA Istanbul vor 4 Jahren begonnen und mit Entschlossenheit fortgesetzt hat, wurden gestern alle Glieder der Kette fertiggestellt und damit ein End-to-End-Feld für die Qualitätssysteme der türkischen Luftfahrtindustrie eröffnet. Nach dieser Entwicklung unterschied sich die Systeminfrastruktur der Türkei nicht von Deutschland, Frankreich und England in Bezug auf die Teilnahme an Luftfahrtqualitätssystemen und die Teilnahme an diesen Studien. Als Teil dieses Prozesses wurde die Autorisierung von TÜRK LOYDU zur Ausstellung des AS9100-Zertifikats (Certification Bady), das ein Kandidat für die Zertifizierungsgesellschaft ist und die AS9100-Installation von Roketsan über SAHA MİHENK unter der Aufsicht der EAQG prüft, von TÜRKAK akkreditiert. Somit wurde TÜRK LOYDU das erste türkische Unternehmen, das berechtigt ist, das AS9100-Zertifikat auszustellen. In diesem Zusammenhang erhielt ROKETSAN, das letzte Glied der Kette, als erstes türkisches Unternehmen das AS9100-Zertifikat von einem akkreditierten türkischen Unternehmen.

DIE SAHA EXPO STEHT DIESES JAHR UNTER DER VERMEIDUNG DER PRÄSIDENTSCHAFT

SAHA EXPO Fair, organisiert unter der Schirmherrschaft des Ratsvorsitzes mit Beteiligung und Unterstützung des Außenministeriums, des Innenministeriums, des Verteidigungsministeriums, des Ministeriums für Industrie und Technologie, des Handelsministeriums und des türkischen Ratsvorsitzes Die Defence Industry, die darauf abzielt, fast 50 Unternehmen aus mehr als 1.000 Ländern zusammenzubringen, wird die Zunahme des inländischen Produktionspotentials und seiner unabhängigen Produktionskraft aufzeigen.

Eine Vielzahl von Ausstellern wird an der Messe teilnehmen, darunter nationale und internationale Delegationen, Verteidigungsminister, leitendes Beschaffungspersonal, Auftragnehmer/OEM, Systemintegratoren, KMU, Branchenfachleute, Subunternehmer, große Hersteller, Dienstleister, Lieferanten, Universitäten und die Medien . Während der Messe finden intensive B2B-Treffen zwischen großen Plattformherstellern und anderen teilnehmenden Unternehmen statt, die Systeme, Subsysteme, Komponenten und Teile liefern, G2B-Treffen zwischen Delegationen und teilnehmenden Unternehmen sowie G2G-Treffen zwischen türkischen Zivil- und Militärbehörden und internationalen Delegationen. Darüber hinaus finden während der Messe internationale Panels, Produkt-/Projektpräsentationen von Unternehmen und Vertragsunterzeichnungszeremonien statt.

In diesem Jahr wurden die Ausstellungshallen mit einer ganz anderen Perspektive, mit der Logik des Urbanismus, von einem der besten Architekturbüros der Türkei im Stil der „Seidenstraße“ entworfen, der in der Messewelt noch nie zuvor gesehen wurde. Die neue Planungskunst der SAHA EXPO 2022 erleichtert den Zugang zu den Ständen, sorgt für eine nahtlose Ankunft der Besucher und maximiert die Möglichkeiten des Aussteller-Brandings.

Die SAHA EXPO Fair, die ein weitreichendes Ökosystem abdeckt, gibt kleinen Unternehmen und Startup-Unternehmen die Möglichkeit, sich und ihre Produkte neben großen Unternehmen zu bewerben. Während der Messe finden internationale Panels und Unterzeichnungszeremonien statt. Im Rahmen des SAHA Enterprise-Programms haben Unternehmer die Möglichkeit, viele Industrielle und Investoren zu treffen und sich mit ihren während der Messe vorgestellten Projekten vorzustellen.

Es wird geschätzt, dass auf der Messe, die in 6 Hallen auf einer Fläche von 60.000 m2 stattfindet und auf der in diesem Jahr 30.000 Fachbesucher erwartet werden, rund 10.000 B2B-, B2G- und G2G-Treffen stattfinden werden.

Nach der physischen Ausstellung ermöglicht SAHA EXPO METAVERSE Besuchern aus aller Welt, die Ausstellung mit ihren Avataren zu besuchen und die Projekte zu begutachten.

FELD EXPO ZAHLEN

  • 57 Länder
  • 1 Premierminister, 8 Minister
  • 119 offizielle, 110 Wirtschaftsdelegationsmitglieder
  • Beteiligung von 83 ausländischen Firmen mit Ständen
  • 36 militärische und zivile Delegationen aus 597 Ländern
  • Rund 10 B2B-Meetings

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen