TESMEC Line Inspection Tool zur Inspektion von TCDD-Eisenbahnlinien

Das TESMEC-Linieninspektionsfahrzeug wird zur Inspektion von TCDD-Eisenbahnlinien eingesetzt
TESMEC Line Inspection Tool zur Inspektion von TCDD-Eisenbahnlinien

Die Republic of Turkey State Railways (TCDD) unterzeichnete mit TESMEC einen Vertrag über die Lieferung eines hochinnovativen Diagnosetools, das mit Messgeräten für die Inspektion des Eisenbahnnetzes integriert ist. Dieser Vertrag umfasst die Konstruktion und den Bau sowohl des Diagnosewerkzeugs als auch der On-Board-Diagnosesysteme sowie die Schulung lokaler Bediener und die Inspektion von Diagnosesystemen.

OCPD002 Rail-Diagnosetool

Tesmec entwickelt und fertigt Diagnosewerkzeuge mit integrierten Diagnosesystemen für die unbemannte Diagnose- und Datenverwaltungsplattform. Das Diagnosewerkzeug Modell OCPD002 wurde gemäß der neuesten europäischen Norm EN14033 entwickelt und ist mit Diagnosemesssystemen ausgestattet, die für Diagnose und Wartung im nationalen Eisenbahnnetz verwendet werden. Es besteht aus einem Hauptrahmen, Drehgestellen und einem nach Kundenwunsch angepassten Aufbau (Kabinen, Diagnosebereich, Besprechungsraum, Küchenbereich).

Was ist in JavaScript zu tun?

Das Fahrzeug ist mit folgenden Diagnosegeräten ausgestattet: Redundantes Gleisgeometriesystem (Schienenprofil und Verschleiß) – Redundante Oberleitungsgeometrie und Verschleiß – Diagnosesystem für Schlüssel

Technische Daten

  • Spurweite: 1.435 mm
  • Maximale Länge (zwischen Stoßstangen): 21.840 mm
  • Maximale Breite: 3.057 mm
  • Maximale Höhe über Schienenniveau: 4.265 mm
  • Gesamtmotorleistung: 515 kW bei 1800 U/min
  • Minimaler Kurvenradius auf der Strecke: 150 m
  • Höchstgeschwindigkeit im Selbstfahrmodus: 140 km/h
  • Höchstgeschwindigkeit im Konvoi: 140 km/h
  • Volllastgewicht: 69,5 Tonnen

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen