ABB ergreift Maßnahmen zur Einrichtung eines Beratungszentrums in Ulus

ABB ergreift Maßnahmen zur Einrichtung eines psychologischen Beratungszentrums in der Nation
ABB ergreift Maßnahmen zur Einrichtung eines Beratungszentrums in Ulus

Die Abteilung für Kultur- und Naturerbe und Sozialdienste der Stadtverwaltung von Ankara (ABB) hat Maßnahmen ergriffen, um ein neues psychologisches Beratungszentrum in Betrieb zu nehmen.

Die Abteilung für Kultur- und Naturerbe und Sozialdienste der Stadtverwaltung von Ankara (ABB) hat Maßnahmen ergriffen, um ein neues psychologisches Beratungszentrum in Betrieb zu nehmen. Im Gebäude in Ulus haben Wartungs-, Reparatur- und Renovierungsarbeiten begonnen.

Bekir Ödemiş, Leiter der Abteilung für Kultur- und Naturerbe, informierte über das Projekt und sagte:

„Das Gebäude, in dem wir uns befinden, ist ein eingetragenes Gebäude aus den 1940er Jahren. Das Gebäude wird seit vielen Jahren als Kleiderverteilzentrum genutzt. In Ulus wurde ein Zentrum für psychologische Unterstützung benötigt. Dann haben wir das Projekt sofort vorbereitet. Da es sich um ein eingetragenes Gebäude handelt, haben wir es vom Ankara Conservation Board genehmigt bekommen. Wir haben mit unserem Sozialamt zusammengearbeitet. Wir als Abteilung für Kultur- und Naturerbe werden dieses Gebäude neu herrichten und an unser Sozialamt übergeben. Unser Ziel ist es, unser Gebäude im Februar 2023 fertigzustellen.“

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen