Die Türkei beherbergte in den ersten 2022 Monaten des Jahres 8 32,5 Millionen Touristen

Die Türkei beherbergte im ersten Monat des Jahres Millionen Touristen
Die Türkei beherbergte in den ersten 2022 Monaten des Jahres 8 32,5 Millionen Touristen

Die Türkei beherbergte in den ersten 2022 Monaten des Jahres 8 insgesamt 32 Millionen 500 190 Besucher. In den ersten 8 Monaten war Deutschland das Land mit den meisten Besuchern, gefolgt von der Russischen Föderation auf dem zweiten Platz und Großbritannien auf dem dritten Platz.

Laut den Daten des Ministeriums für Kultur und Tourismus von Januar bis August 2022 besuchten 108,48 Millionen 29 Tausend 334 Ausländer die Türkei, was einer Steigerung von 652 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres entspricht.

Im August stieg die Zahl der ausländischen Besucher im Vergleich zum Vorjahresmonat um 52,32 Prozent und erreichte 6 Millionen 304 Tausend 443.

Top-Besucherländer

In der Rangliste der Länder, die in den ersten 8 Monaten des Jahres die meisten Besucher entsandten, liegt Deutschland mit einem Anstieg von 105,73 Prozent und 3 Millionen 850 Menschen an erster Stelle, die Russische Föderation mit einem Anstieg um 816 Prozent und 22,8 Millionen an zweiter Stelle 3 3 Menschen, mit einem Anstieg von 836 und 2.120,57 England (Vereinigtes Königreich) an dritter Stelle mit einer Million 2 360 Menschen. Auf Großbritannien folgten Bulgarien und der Iran.

In der Liste der Länder, die im August 2022 die meisten Besucher in die Türkei schickten, belegte Deutschland mit 858 Menschen den ersten Platz, die Russische Föderation mit 265 Menschen den zweiten und England (Vereinigtes Königreich) mit 806 Menschen den dritten Platz. Auch in den monatlichen Daten blieb die Rangfolge unverändert, Bulgarien auf dem vierten und der Iran auf dem fünften.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen