Neuer Arbeitsvertrag von Aselsan

Neuer Arbeitsvertrag von Aselsan
Neuer Arbeitsvertrag von Aselsan

Aselsan Elektronik Sanayi ve Ticaret A.Ş hat einen neuen Arbeitsvertrag unterzeichnet.

In der gegenüber der Public Disclosure Platform (KAP) abgegebenen Erklärung wurde ein Vertrag zwischen Aselsan und der Präsidentschaft der Verteidigungsindustrie unter dem Namen des Projekts „Artificial Intelligence Supported Gendarmerie KGYS (J/KGYS)“ mit Gesamtkosten von 1.049.900.000 TL unterzeichnet. Im Rahmen des genannten Vertrags werden Lieferungen in den Jahren 2023-2024 erfolgen. Informationen wurden gegeben.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen