Die 2 Sterne von Mercedes-Benz graduiert

Mercedes Benz Tausend Sterne Graduiert
Die 2 Sterne von Mercedes-Benz graduiert

Das Projekt „Our EML is the Star of the Future“, das seit 2014 in Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz Automotive, Mercedes-Benz Türk, Ministry of National Education und Mercedes-Benz Authorized Dealers and Services umgesetzt wird, zielt darauf ab, einen Mehrwert zu schaffen für die Türkei in Berufsbildung und Beschäftigung. Im Rahmen des Projekts wurden Mercedes-Benz Laboratories (MBL) von Mercedes-Benz in 28 Industriellen Berufsoberschulen (EML) mit Ausbildung in 32 Städten implementiert. Mercedes-Benz Diagnosegeräte, mehr als 3 Messgeräte, Notebooks, Desktop-Computer, Projektoren, 329 Motoren, Getriebe und verschiedene Modelle sowie nach aktuellem Stand der Automobiltechnik aufbereitete Lehrmaterialien stehen den Studierenden zur Bearbeitung zur Verfügung Die gesamte Unterstützung von Mercedes-Benz für Schulen ist vorgesehen und hinterließ 3,5 Millionen Euro.

165 Studenten waren bei Mercedes-Benz beschäftigt

Seit 2014 studieren an den MBL 2 Studierende und 416 Absolventen. Nach der MBL-Ausbildung hatten 994 Prozent der Studenten Beschäftigungsmöglichkeiten und 63 Prozent der Rekruten wandten sich der Automobilbranche zu. Während 67 dieser Studentinnen bei Mercedes-Benz anfingen, waren 165 der 38 Studentinnen, die an dem Programm teilnahmen, im Unternehmen beschäftigt.

„Wir werden Studenten dabei unterstützen, den besten Karriereplan zu erstellen“

Şükrü Bekdikhan, Chief Executive Officer von Mercedes-Benz Automotive, erläuterte die neuen Schritte, die im Rahmen des Projekts ab dem nächsten Jahr zu gehen sind. Bekdikhan sagte: „Nach unserer Wirkungsanalysestudie haben wir die wichtigsten Maßnahmen bewertet, die wir an unseren Schulen und Händlern ergreifen können. In diese Richtung wird versucht, das Auswahlkriterienset unserer Studenten in den Laboren zu erweitern und unter Beteiligung der Händler zu optimieren. Somit wird versucht, den Fortbestand der MBL-Studenten bis zu ihrem Abschluss zu gewährleisten. Ebenso werden Schulungen für unsere Schüler und Lehrer durchgeführt, um ihre Kompetenz bei der Erstellung von Lebensläufen zu verbessern. Während ihrer Praktika werden wir die Fortschritte unserer Studenten genau beobachten und sicherstellen, dass sie gemeinsam mit unseren Händlern den besten Karriereplan erstellen.“

„Volle Unterstützung zur Steigerung der Beteiligung von Frauen an Produktion und Beschäftigung“

Bekdikhan erklärte weiter, dass das Projekt „Unser EML ist der Star der Zukunft“ einen Mehrwert für die Teilhabe von Frauen an der Arbeitswelt schafft. Bekdikhan stellte fest, dass sie sich als Mercedes-Benz für die Steigerung der Erwerbstätigkeit von Frauen einsetzen und sagte: „Unser Projekt EML, Star of the Future, bietet unserer Jugend eine qualifizierte Ausbildung an gewerblichen Berufsschulen und schafft Beschäftigungsmöglichkeiten nach ihrem Abschluss. Dank unseres Projekts, das wir seit 8 Jahren durchführen, freuen wir uns, dass unsere jungen Leute in verschiedenen Branchen, insbesondere in der Automobilindustrie, teilnehmen. Für uns ist es sehr wertvoll, dass gerade unsere Studentinnen an unserem Programm teilnehmen und von Mercedes-Benz bei ihrer Berufswahl und dem Einstieg ins Berufsleben unterstützt werden. Mit unserem Projekt erklären wir, dass Frauen, die die Familien von Studentinnen bei den Händlern beherbergen, nicht nur in der Werkstatt, sondern auch in verschiedenen Abteilungen Karriere machen können. Als Mercedes-Benz legen wir seit unserer Gründung Wert darauf, dass Frauen sowohl im gesellschaftlichen Leben als auch in der Geschäftswelt eine wirksame Rolle einnehmen können. Unser Projekt EML, Future Star, das wir vor diesem Hintergrund umgesetzt haben, hat sich bewährt, indem es Frauen schon in jungen Jahren die Teilhabe an Produktion und Erwerbstätigkeit ermöglicht.“

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen