Masdaf trägt mit der Mas Academy weiterhin zur Entwicklung seiner Händler bei

Masdaf trägt mit der Mas Academy weiterhin zur Entwicklung seiner Händler bei
Masdaf trägt mit der Mas Academy weiterhin zur Entwicklung seiner Händler bei

Masdaf investiert weiterhin in Menschen und trägt mit den Schulungen, die es im Rahmen der Mas Academy, der innovativen Schule der Pumpenindustrie, organisiert, zur Entwicklung des Sektors bei.

Masdaf beabsichtigt, den Anteil von Pumpen an Energieeinsparungen mit der „Pumpenauswahlkriterien-Schulung“ zu erhöhen, die vom 16. bis 17. September für seine Händler in verschiedenen Provinzen der Türkei organisiert wird.

Masdaf, das führende Unternehmen der türkischen Pumpenindustrie, teilt weiterhin sein Wissen und seine Erfahrung aus fast einem halben Jahrhundert mit seinen Geschäftspartnern durch die Schulungen, die es im Rahmen der Mas Academy organisiert.

„Auswahlkriterien für Pumpen“ diskutiert

Unter dem Motto „More Forward Together“ traf sich Masdaf vom 16. bis 17. September mit Händlern in verschiedenen Städten der Türkei, um sowohl seine Mitarbeiter als auch seine Geschäftspartner auf dem Laufenden zu halten und so in der Branche etwas zu bewirken. „Kriterien für die Pumpenauswahl“ wurden in den Schulungen besprochen, die im Özer Polatoğlu Auditorium im Hauptquartier von Masdaf in Tuzla abgehalten wurden.

Zielt darauf ab, den Anteil der Pumpen an der Energieeinsparung zu erhöhen

Masdaf, das darauf abzielt, den Anteil der Pumpen an der Energieeinsparung mit der Schulung „Pumpenauswahlkriterien“ zu erhöhen, trägt weiterhin zur Entwicklung seiner Händler bei.

Im Rahmen des Trainings von Masdaf Business Development Manager Sibel Akan; Informationen über die Verwendung des SMARTSELECT-Auswahlprogramms, praktische Auswahlkriterien für Gebäudetechnologien, Faktoren, die die Pumpenauswahl beeinflussen, die Rolle der Auswahl der richtigen Pumpe bei der Energieeinsparung und Ökodesign-Kriterien wurden ausgetauscht.

Sibel Akan sagte: „Ökodesign-Anwendungen beginnen zuerst bei Elektromotoren und Pumpen“ und fuhr fort wie folgt:

„20 Prozent des gesamten elektrischen Energieverbrauchs der Welt werden von der Industrie verbraucht, und durchschnittlich 30 Prozent der industriellen elektrischen Energie werden von Pumpen verbraucht. Mit einem guten Systemdesign und der richtigen Pumpenauswahl können 30 Prozent der in der Industrie verbrauchten Energie eingespart werden. Diese Rate wird auch vom American Hydraulic Institute und EUROPUMP unterstützt.“

Schnelle und genaue Pumpenauswahl

In Bezug auf die Bedeutung des Smartselect-Auswahlprogramms bei der Pumpenauswahl teilte Sibel Akan die folgenden Informationen mit:

„Mit den vordefinierten Auswahlparametern und Berechnungsmethoden von Smart Select ist es möglich, Pumpen schnell und genau auszuwählen. Um jedoch die richtige Pumpenauswahl treffen zu können, müssen Anwender das Programm gut beherrschen und die Daten korrekt in das Programm eingeben. Um eine korrekte Dateneingabe zu gewährleisten; Es ist notwendig, die Flüssigkeitsübertragungsanforderungen des Prozesses zu kennen, die Systemkurve mit den nächstliegenden Werten zu berechnen und die Pumpe gemäß diesen Daten auszuwählen. An dieser Stelle unterstützt die Produktkonfigurationsfunktion des Programms den Benutzer. Denn es kann selbstständig prüfen, ob die angegebenen Pumpendaten den eingegebenen Kriterien entsprechen.

Es wird angestrebt, dass alle Masdaf-Händler an der Schulung teilnehmen, die das ganze Jahr über fortgesetzt wird.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen